Stand: 04.06.2024 15:29 Uhr

Tödlicher Unfall beim Ausparken: Frau stirbt in Duderstadt

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit dem Schriftzug Notfallrettung / Krankentransport. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Frau konnte trotz Versuchen des Rettungsdienstes nicht mehr reanimiert werden. (Themenbild)

Eine 80 Jahre alte Frau ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Duderstadt (Landkreis Göttingen) ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde sie vom Auto eines 88-Jährigen erfasst, der gerade aus einer Parklücke ausparken wollte. Die Frau sei zuvor Beifahrerin gewesen, hatte das Auto dann aber verlassen, so ein Polizeisprecher. Ein 82 Jahre alter Passant wurde ebenfalls vom Auto erfasst und wurde schwerstverletzt in eine Klinik gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Mehr Nachrichten aus der Region

Vorlagendokument Neutral Verortung NDR.de  Nicht wegwerfen © Quelle Foto: Bärbel Wiethoff

Bad Sachsa: Streit um Flüchtlingsunterkunft wird zum Rechtsstreit

In einer ehemaligen Klinik sollen Flüchtlinge untergebracht werden. Dagegen hat die Stadtverwaltung Widerspruch eingelegt. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen