Stand: 10.09.2022 11:41 Uhr

Tankstelle in Groß Ilsede überfallen - Täter auf der Flucht

Auf der Autotür eines Streifenwagens steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei fahndet nach den beiden Tätern. (Themenbild)

In Groß Ilsede (Landkreis Peine) ist in der Nacht von Freitag auf Sonnabend eine Tankstelle überfallen worden. Zwei maskierte Männer bedrohten laut Polizei den Kassierer mit Pistolen und forderten Bargeld. Die Täter konnten fliehen und bislang nicht gefasst worden. Wie viel Geld sie erbeutet haben, konnten die Beamten zunächst nicht sagen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 10.09.2022 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Jubel bei den Spielerinnen des VfL Wolfsburg. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Eibner/Memmler Foto: Eibner/Memmler

Brand erlöst den VfL Wolfsburg gegen Hoffenheim in der 89. Minute

Die Nationalspielerin, die im Sommer aus Hoffenheim zum VfL gekommen war, erzielte beim 2:1-Erfolg den späten Siegtreffer. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen