Stand: 16.11.2023 07:58 Uhr

Suche nach vermisstem Mann in Einbeck geht glimpflich aus

Ein Blaulicht leuchtet an einem Streifenwagen bei Dämmerung. © NDR Foto: Pavel Stoyan
Bei der Suche kamen auch Hubschrauber, Spürhunde und Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Einbeck zum Einsatz. (Themenbild)

Mit einem größeren Aufgebot haben Helfer in Einbeck (Landkreis Northeim) erfolgreich nach einem vermissten Mann gesucht. Der 76-Jährige war laut Polizei am späten Mittwochnachmittag während eines Krankenhausaufenthalts unbemerkt aus einer Klinik verschwunden. Gegen Mitternacht fanden die Einsatzkräfte den auf medizinische Hilfe angewiesenen Mann in einem angrenzenden Waldstück. Das teilte ein Sprecher der Polizei Northeim am Donnerstagmorgen mit. Der Mann sei wohlbehalten in die Klinik zurückgebracht worden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 16.11.2023 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwischen Einbeck und Dassensen im Landkreis Northeim liegt eine umgestürzte Hochspannungsleitung. © Landkreis Northeim

Hochspannungsleitung stürzt ab und landet auf der Straße

Dabei wurden im Landkreis Northeim offenbar mehrere Autos beschädigt. Die Feuerwehr sperrte den Bereich ab. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen