Stand: 20.11.2018 16:17 Uhr

Polizei warnt vor falschen Polizisten am Telefon

Die Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizeibeamter: Allein am Dienstag seien bei der Polizei im Bereich Göttingen 30 solcher Anrufe gemeldet worden, sagt eine Sprecherin. In Braunschweig wurden mehr als 100 Betrugsversuche gezählt. Die Polizei spricht bei den Tätern von Bandenstrukturen. Telefonbücher würden nach alt klingenden Vornamen durchsucht. Potenzielle Opfer erhielten dann Anrufe von vermeintlichen Polizisten, die vor Verbrechern warnen und zur Sicherheit vorbei kommen wollen, um Wertsachen abzuholen. Die Täter erbeuteten auf diese Weise bereits mehrere Tausend Euro.

Eine Polizeisprecherin, im Hintergrund ein Büro der Polizei.

Trickbetrüger geben sich als Polizisten aus

Hallo Niedersachsen -

Falsche Polizisten rufen zunehmend ältere Menschen an und versuchen, Wertsachen zu erschleichen. Mehr als 100 gemeldete Fälle gab es allein bei der Polizei Braunschweig.

3,57 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Weitere Informationen

Trickbetrüger prellen 74-Jährige um 80.000 Euro

Eine 74-Jährige aus Isernhagen ist auf falsche Polizisten hereingefallen. Sie übergab den Trickbetrügern Schmuck und Münzen im Wert von 80.000 Euro. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 20.11.2018 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:59
Hallo Niedersachsen

Tausende protestieren gegen Uploadfilter

23.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:14
Hallo Niedersachsen

"Celler Loch": Die Realsatire als Musical

23.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:54
Hallo Niedersachsen

Kennenlernen im Radio: "Miteinander" wird 25

23.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen