Stand: 11.01.2023 16:04 Uhr

Polizei Wolfsburg fahndet nach mutmaßlichen Brandstiftern

Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen zwei gesuchte Personen. © Polizei Wolfsburg
Auf den Bildern der Überwachungskamera sind die beiden Verdächtigen zu sehen.

Die Polizei Wolfsburg fahndet mit Bildern einer Überwachungskamera nach zwei jungen Männern. Sie werden verdächtigt, in einem Parkhaus an der Heinrich-Nordhoff-Straße im vergangenen Jahr ein Auto angezündet zu haben. Das Fahrzeug wurde durch das Feuer völlig zerstört. Laut Polizei hatte es bereits längere Zeit in dem Parkhaus in Wolfsburg gestanden und war nicht zugelassen. Die Tat ereignete sich bereits am 10. September vergangenen Jahres. Wer Hinweise zu den Gesuchten geben kann, sollte sich bei der Polizei Wolfsburg unter der Telefonnummer (05361) 464 60 melden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 11.01.2023 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Sonnenuntergang spiegelt sich im Forschungs- und Erlebniszentrums Paläon in Schöningen. © picture alliance / dpa | Julian Stratenschulte Foto: picture alliance / dpa | Julian Stratenschulte

Bald UNESCO-Welterbe? Unterstützung für Schöninger Speere

Die Trägerschaft des Museums wechselt 2025 nach Braunschweig. Externe Hilfe gibt es beim komplexen Bewerbungsprozess. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen