Stand: 24.10.2022 15:47 Uhr

Peine: Gefahrgut-Unfall auf der A2 sorgt für Vollsperrung

Bei einem Lkw-Unfall auf der A2 bei Peine ist am Mittag eine Person verletzt worden. Laut Polizei war in Höhe des Parkplatzes Röhrse ein mit Batterien beladener Lastwagen auf einen anderen Lkw aufgefahren. Teile der Ladung wurden dabei beschädigt - Batteriesäure lief aus. Eine Gefahr für Mensch und Umwelt konnte jedoch ausgeschlossen werden. Die A2 nach Hannover musste voll gesperrt werden, weil die Feuerwehr die Batterien umladen musste. Mittlerweile wurde die Sperrung aufgehoben.    

VIDEO: Lkw-Unfall auf der A2 bei Peine (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 24.10.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Braunschweigs Robin Krauße (l.) und Berlins Palko Dardei kämpfen um den Ball. © IMAGO / RHR-Foto

Eintracht Braunschweig punktet gegen Hertha BSC

Die "Löwen" kamen trotz Führung am Sonnabend gegen die Hauptstädter nur zu einem 1:1 - und spielten am Ende in Unterzahl. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen