Stand: 30.07.2021 10:32 Uhr

Northeim steckt über sechs Millionen Euro in Schulsanierung

Stühle sind in einem leeren Klassenzimmer gestapelt. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte
4,6 Millionen Euro nimmt der Landkreis Northeim für die Sanierung seiner Schulen in die Hand.

Während der Sommerferien macht der Landkreis Northeim seine Schulgebäude fit. Knapp 4,6 Millionen Euro werden an sieben Schulen investiert und nochmal 1,5 Millionen Euro für Luftfilter gegen das Coronavirus, teilte der Landkreis mit. 62 Luftfilter sind bestellt, sagte eine Sprecherin, sie sollen zu Schuljahresbeginn aufgestellt werden. Hunderte weitere Geräte müssen über eine europaweite Ausschreibung beschafft werden. Ansonsten sollen an sieben Schulen im Landkreis Northeim Wände, Decken, und Böden erneuert, neue Stromleitungen verlegt und die Gebäudesicherheit verbessert werden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 30.07.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Tesla-Chef Elon Musk spricht bei einer Veranstaltung. © picture alliance / AP Photo Foto: Jae C. Hong

Elon Musk macht VW Mut für Übergang zur E-Mobilität

Der Tesla-Chef war Überraschungsgast bei einem Treffen von Volkswagen-Topmanagern. Er schaltete sich per Video dazu. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen