Stand: 01.11.2022 21:20 Uhr

Mann mit Horrormaske und Holzaxt verletzt fünfjähriges Kind

An einer Hausfassade hängt ein Leuchtschild mit der Aufschrift Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei in Goslar hofft auf Zeugenhinweise. (Themenbild)

In Goslar hat an Halloween ein mit einer Horrormaske maskierter Mann eine Mutter und ihr fünfjähriges Kind attackiert. Mit einer Axt aus Holz schlug der Unbekannte am Montagnachmittag nach dem Kind und verletzte es an der Stirn. Anschließend floh er. Der fünfjährige Junge erlitt eine kleine Platzwunde und ist derzeit noch nicht vernehmungsfähig. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Sie hofft auf Zeugen, die einen großen Mann mit einer sogenannten Scream-Maske und einer Holzaxt in der Stadt gesehen haben.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 01.11.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Trainer Niko Kovac vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg © IMAGO / RHR-Foto

Kovac bleibt trotz Sieglos-Serie Trainer des VfL Wolfsburg

Sportdirektor Sebastian Schindzielorz sprach dem Coach nach dem 2:3 gegen Stuttgart erneut das Vertrauen aus. Der VfL wartet seit neun Spielen auf einen Erfolg. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen