Stand: 25.03.2019 15:11 Uhr

Kontrolle: Fast jeder Gefahrgut-Lkw mit Mängeln

Bei 19 von 21 überprüften Gefahrgut-Lkw wurde die Polizei bei der Kontrolle an der A7 fündig.

Bei einer Gefahrgut-Lkw-Kontrolle an der A 7 bei Göttingen hat die Polizei bei fast allen überprüften Fahrzeugen Mängel gefunden. Die Kontrolle war bereits am Dienstag vor einer Woche erfolgt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Experten der Autobahnpolizei hatten zusammen mit Kollegen der Polizeiakademie Hann. Münden insgesamt 21 Fahrzeuge überprüft. Davon wurden 19 beanstandet. Aufgrund der Verstöße, unter anderem gegen die Lenkzeit-Regelungen, zu hoher Geschwindigkeit und technischer Mängel schrieben die Beamten 20 Anzeigen gegen Fahrer und Unternehmer.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Donnerstag, den 18. April 2019.

3,1 bei 399 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

A7: Polizei kontrolliert Lkw-Fahrer

Die Polizei Göttingen hat sich an einer europaweiten Lkw-Kontrolle beteiligt. Bei der Überprüfung an der A7 stellten die Beamten Verstöße gegen Ruhezeiten sowie technische Mängel fest. mehr

A7-Kontrolle: Hälfte der Lkw mit "erheblichen Mängeln"

Polizeikontrolle auf der A7: Mehr als die Hälfte der 86 überprüften Lkw haben "erhebliche Mängel" aufgewiesen. In einem rumänischen Kleintransporter saßen vier der insgesamt 13 Insassen auf Plastikstühlen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 25.03.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:32
Hallo Niedersachsen
04:40
Hallo Niedersachsen
03:07
Hallo Niedersachsen