Stand: 16.12.2020 14:29 Uhr

Helmstedt: 91-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture alliance / dpa Foto: Julian Stratenschulte
Der schwer verletzte 91-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall in Helmstedt hat am Mittwochmorgen ein 91-jähriger Fußgänger schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben eines Polizeisprechers erfasste ein 60-jähriger Autofahrer den Mann, als dieser gegen 7.45 Uhr die Leipziger Straße überqueren wollte. Durch den Zusammenprall wurde der 91-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (05351) 52 10 zu melden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 16.12.2020 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau sitzt zu Hause am Laptop und arbeitet. © Picture Alliance Foto: Sebastian Gollnow

Weil fordert vor Bund-Länder-Gipfel Pflicht zum Homeoffice

Schärfere Kontaktbeschränkungen und eine generelle Ausgangssperre lehnt Niedersachsens Ministerpräsident ab. mehr

Wolfsburgs Marin Pongracic mit Mund-Nasen-Schutz © picture alliance/dpa | Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner

Sportler, Corona und die Langzeitfolgen: "Manche haben zu knapsen"

Der Lungenfacharzt Klaus Rabe warnt vor langwierigen Problemen auch bei Sportlern. Die Gründe dafür werden gerade erst erforscht. mehr

Die Seite eines Polizeibusses. © NDR Foto: Thomas Hans

Wolfsburg: Falsche Handwerker rauben Ehepaar aus

Die unbekannten Täter verschafften sich unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung und entwendeten dann Schmuck. mehr

Schüler mit Maske in einem Klassenraum bei der Bearbeitung einer Aufgabe. Im Vordergrund ein Etui. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Für Niedersachsens Grundschüler ist wieder Präsenzunterricht

Heute kehren sie im Wechselmodell in die Klassen zurück. Die Infektionslage lasse dies zu, so das Land. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen