Stand: 23.04.2019 18:00 Uhr

Harz: Vermisster 65-Jähriger ist tot

Elf Tage lang herrschte Ungewissheit, nun steht fest: Der 65-jährige Mann aus Lübeck, der im Harz vermisst wurde, ist tot. Das teilte die Polizei Göttingen am Dienstag mit. Hinweise auf ein Fremdverschulden lägen nicht vor, so die Polizei weiter. Es werde von einem Sturz oder einem Krankheitsfall ausgegangen. Mitarbeiter des Forstamtes hatten den leblosen Körper den Angaben zufolge am Montagmorgen gegen 7.45 Uhr in einem Waldgebiet etwa 30 Meter von einem Forstweg entfernt am Ufer eines Bachlaufes entdeckt. Sie informierten die Polizei. "Die Beamten konnten den Vermissten zweifelsfrei identifizieren", hieß es weiter.

Hotelbesitzer informierte Polizei

Zuvor war mit Flugblättern nach dem Mann gesucht worden. Der 65-Jährige galt als erfahrener Wanderer. Zuletzt gesehen worden war er in der Nähe der Magdeburger Hütte. Von dort aus wollte er über die Hanskühnenburg zurück nach Osterode wandern - kam dort jedoch nicht an. Der Besitzer des Hotels, in dem er sich einquartiert hatte, hatte die Polizei informiert, nachdem sein Stammgast nicht von seiner Wanderung zurückgekommen war.

Rettungshunde und Drohne im Einsatz

Rund 350 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Harz-Rangern sowie von Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) und Deutschem Roten Kreuz (DRK) durchkämmten daraufhin ein zehn Quadratkilometer großes Gebiet - ohne Erfolg. Auch eine Rettungshunde-Staffel, eine Drohne und ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera waren im Einsatz. Auch am Montag waren Einsatzkräfte stundenlang erfolglos auf der Suche nach dem 65-Jährigen.

Video
02:55
Hamburg Journal

Rettungshunde: Training auf höchsten Niveau

30.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Seit 20 Jahren hilft die Hamburger Rettungshundestaffel bei Katastrophen. Dafür müssen Mensch und Tier ein spezielles Training absolvieren. Die Ausbildung dauert zwei bis drei Jahre. Video (02:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 23.04.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:27
Hallo Niedersachsen
03:04
Hallo Niedersachsen
03:03
Hallo Niedersachsen