Stand: 26.03.2023 18:22 Uhr

Goslar: Spinne im Auto - Autofahrerin verursacht Unfall

Ein mit Bewegungsunschärfe abgelichtetes Polizeiauto fährt mit Blaulicht eine Straße entlang. © NDR Foto: Julius Matuschik
Eine ungewöhnliche Unfallursache hat die Polizei in Goslar beschäftigt. (Themenbild)

Eine Frau ist am Samstag in Goslar leicht verletzt worden, weil eine Spinne in ihrem Auto sie erschreckt hat. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, habe sich die Frau - wie sie selbst sagte - beim Anblick der Spinne so sehr erschrocken, dass sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Das Auto sei nach rechts von der Straße abgekommen und haben einen Baum gestreift. Anschließend geriet der Pkw ins Schleudern und rutschte auf ein Feld. Die Frau kam leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 26.03.2023 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf dem Dach eines Polizeiautos ist das Blaulicht eingeschaltet. © NDR Foto: Julius Matuschik

81-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß auf der B188

Der Mann war bei Gifhorn in den Gegenverkehr geraten. Ein 33-Jähriger im entgegenkommenden Auto kam ins Krankenhaus. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen