Stand: 02.12.2022 12:31 Uhr

Gandersheimer Domfestspiele: Mehr Service für Sehbehinderte

Bühne vor der Stiftskirche in Bad Gandersheim während der Gandersheimer Domfestspiele.
Die Gandersheimer Domfestspiele planen für die Saison 2023 mehr Audiodeskriptionen. (Archivbild)

In der Spielzeit im Sommer 2022 war es ein Test, im kommenden Jahr sollen nun drei Bühnenstücke als Audiodeskription zu erleben sein: Per Kopfhörer können blinde und sehbehinderte Menschen Theaterstücke der Domfestspiele in Bad Gandersheim (Landkreis Northeim) mitverfolgen. Was auf der Bühne zu sehen ist, wird ihnen dabei erzählt. Wie die Verantwortlichen der Domfestpiele mitteilen, sollen das Musical "My Fair Lady", das Schauspiel "Der Graf von Monte Christo" und das Kinder- und Familienstück "Robin Hood" per Audiodeskription übertragen werden. Die 64. Gandersheimer Domfestspiele finden vom 11. Juni bis zum 13. August statt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 02.12.2022 | 14:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Theater

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bahnhofsgebäude in Kreiensen. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Zu wenig Personal: Bahnstrecke Hameln-Elze bleibt weiter gesperrt

Statt im April sollen erst im November wieder Züge fahren. Grund ist Verzug bei der Modernisierung des Stellwerks in Kreiensen. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?