Stand: 08.09.2022 14:30 Uhr

Braunschweiger Karnevalisten bereiten Schoduvel 2023 vor

Eine Frau läuft verkleidet und mit Regenschirm beim Karnevalsumzug mit. © NDR Foto: Julius Matuschik
Das letzte Mal fand der Schoduvel in Braunschweig im Februar 2020 statt. (Archivbild)

Nach zwei Jahren Pause wegen der Corona-Pandemie kann der Braunschweiger Karneval im kommenden Jahr wieder starten. Termin für den traditionellen Schoduvel ist der 19. Februar 2023. Aus 40 Vorschlägen sei das Motto "Schöne Kostüme überall, wir feiern heute Karneval" ausgewählt worden, sagte der Sprecher des Komitees, Gerhard Baller. Der Schoduvel ist der nach Veranstalterangaben größte Karnevalsumzug Norddeutschlands.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 08.09.2022 | 15:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick vom Eckberg bei Bodenwerder © picture alliance/Bildagentur-online/Schoening

Frust über Entscheidungen: Gemeinde will den Landkreis wechseln

Bodenwerder-Polle will lieber Hameln-Pyrmont angehören. Hintergrund der Eskalation ist eine geplante Schulschließung. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen