Stand: 11.02.2019 13:53 Uhr

Braunschweig: Museum ersteigert Beckmann-Gemälde

Bild vergrößern
Das Herzog Anton Ulrich-Museum zählt den bedeutendsten und ältesten Kunstmuseen Deutschlands. (Archivbild)

Das Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig hat ein Gemälde des Malers Max Beckmann (1884-1950) ersteigert. Gemalt habe der damals erst 16 Jahre alte Künstler das etwa 20 mal 30 Zentimeter große Werk in Braunschweig, teilte das Museum mit. Beckmann habe die Stadt zeitlebens als seine Heimat betrachtet. Es sei daher ein besonderes Anliegen des Museums gewesen, das Kunstwerk in die Sammlung aufzunehmen, hieß es. Beckmann gilt als einer der bekanntesten Maler seiner Zeit.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 11.02.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:23
Hallo Niedersachsen
01:35
Hallo Niedersachsen