Stand: 14.06.2023 14:44 Uhr

Bad Sachsa: Diskussion über Flüchtlingsunterkunft geht weiter

Die ehemalige Paracelsus-Klinik in Bad Sachsa © NDR Foto: Bärbel Wiethoff
Die ehemalige Paracelsus-Klinik in Bad Sachsa soll zur Erstaufnahmestelle für Geflüchtete werden. (Archivbild)

Bei einer Informationsveranstaltung zur geplanten Erstaufnahmestelle für Geflüchtete in Bad Sachsa (Landkreis Göttingen) haben Bürgerinnen und Bürger emotional, aber meist sachlich diskutiert. In der ehemaligen Paracelsus-Klinik sollen maximal 400 Geflüchtete untergebracht werden, bevor sie weiterverteilt werden. Einige Bürger halten die Zahl für zu hoch, andere sind einverstanden. Nach Angaben der Landesaufnahmebehörde soll es sich bei den Geflüchteten um Frauen, Kinder und Menschen mit Behinderung handeln. Da das überarbeitete Brandschutzkonzept erst jetzt eingereicht wurde, ist noch unklar, wann die Einrichtung in Betrieb geht. Viele Zuhörer kritisierten diese Ungewissheit. Bad Sachsas Bürgermeister Daniel Quade (FDP) sagte, er könne Ängste und Sorgen der Bürger verstehen. Aber man solle abwarten und Erfahrungen sammeln und dann nach einigen Wochen darüber sprechen.  

Weitere Informationen
Schuhe einer Flüchtlingsfamilie sind in einem Zelt der Flüchtlingsunterkunft vor einer Wohnparzelle abgestellt. © picture alliance/dpa | Arne Dedert Foto: Arne Dedert

Neues Konzept: Wo Geflüchtete künftig Obhut finden sollen

Niedersachsen will kleinere Zentren für bis zu 500 Flüchtlinge schaffen - und zwar im ganzen Land verteilt. (09.05.2023) mehr

Ein Reisebus steht am Eingangstor der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen in Braunschweig. © NDR

Grenzdurchgangslager Friedland bekommt neue Außenstelle

Diese soll am Standort einer früheren Klinik in Bad Sachsa entstehen. Rund 500 Geflüchtete sollen hier Platz finden. (13.02.2023) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 13.06.2023 | 08:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Migration

Mehr Nachrichten aus der Region

Fußball-Profi Nico Granatowski im Trikot des Regionalligisten Greifswalder FC © IMAGO / Andre Gschweng

"Schwer, Worte zu finden": Fußball-Profi Granatowski an Krebs erkrankt

Die Nachricht von der Krebserkrankung des gebürtigen Braunschweigers, der seit rund einem Jahr vereinslos ist, löste bei seinen Ex-Clubs große Bestürzung aus. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen