Stand: 28.01.2021 11:58 Uhr

A36: Unbekannte werfen Steine von einer Brücke

Eine Hand hält einen Stein. © fotolia Foto: Markus Bormann
Unbekannte haben auf der A36 Steine von einer Brücke geworfen. (Themenbild)

Auf der Autobahn 36 zwischen Braunschweig und Wolfenbüttel haben Unbekannte von einer Brücke Steine auf Fahrzeuge geworfen. Ein Stein schlug ein rund 50 Zentimeter großes Loch in das Glasdach eines Autos. Die 24-jährige Fahrerin kam mit dem Schrecken davon, wie ein Polizeisprecher sagte. Ein dahinter fahrendes Autos wurde den Angaben zufolge ebenfalls beschädigt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 28.01.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schüler und Schülerinnen sitzen in einem Klassenzimmer. © picture alliance/dpa Foto: Frank Rumpenhorst

Niedersachsen: Keine Schulöffnungen vor 7. März

Wann weitere Schulen ins Szenario B gehen, ist noch ungewiss. Das Ziel bleibe aber, im März mehr Betreuung anzubieten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen