Stand: 05.09.2020 16:00 Uhr

13-Jähriger landet mit Vollrausch in Klinik

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi
Ein stark betrunkener Teenager musste von Rettungskräften in eine Klinik gebracht werden.(Themenbild)

In Goslar haben Rettungskräfte am Freitag einen betrunkenen 13 Jahre alten Jungen in ein Kinderkrankenhaus gebracht. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, wurde der Teenager nahe des Herzberger Teiches auf dem Boden gefunden. Er wurde als Notfall in die Klinik nach Wernigerode gebracht, wo sich sein Zustand stabilisierte. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts einer gefährlichen Körperverletzung. Sie versucht herauszufinden, wer dem Jungen Alkohol gegeben hat. Da

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 05.09.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Braunschweigs Trainer Daniel Meyer gestikuliert. © imago images / Zink

Eintracht Braunschweig erwartet "robustes" Kellerduell

Die "Löwen" haben Respekt, aber keine Angst vor dem zu erwartenden Kampfspiel heute gegen Abstiegskonkurrent SV Sandhausen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen