Grüne stellen Spitzenduo für Landtagswahl offiziell vor

Stand: 25.01.2022 19:13 Uhr

Die niedersächsischen Grünen haben Julia Willie Hamburg und Christian Meyer als Wahlkampf-Spitzenduo vorgestellt. Die beiden wollen mit den Themen Klima, Kitas und Wohnen Wählerstimmen gewinnen.

Der NDR Niedersachsen hatte bereits vergangene Woche berichtet, dass die Grünen mit Fraktionschefin Hamburg und Ex-Agrarminister Meyer an der Spitze die Landtagswahl im kommenden Oktober bestreiten wollen.

Hamburg spricht über Kitas und Klima

"Ich habe keinen Bock mehr, meiner Tochter zu erklären, warum die Erderwärmung vorangeht und wir immer noch kein Klimaschutzgesetz haben, das funktioniert", sagte Spitzenkandidatin Hamburg dem NDR Niedersachsen. Sie sei es auch leid, dass alle Parteien immer sagten, sie seien für die dritte Kraft in den Kitas, aber am Ende dann keine dritte Kraft komme. Mit einer Ministerpräsidentenschaft beschäftige sich das Führungsduo weniger, sagte Hamburg gegenüber dem NDR Niedersachsen. Sie könne Umfragen lesen, Stephan Weil sei ein "unglaublich beliebter Ministerpräsident". Ihr gehe es darum, "starke Grüne zu bekommen."

Meyer will grünen Wohnungsbau vorantreiben

Das Ziel ihres Duo-Kollegen Meyer ist es, eine Landesgesellschaft für Klima und Wohnen einzurichten. Diese soll Wohnungen sanieren und klimaneutral machen. Das solle vor allem Mietern zugute kommen, "die in Wohnungen wohnen, die schlecht gedämmt sind und die auf Öl- und Gasheizung angewiesen sind." Sollten die Grünen nach der Landtagswahl Teil der neuen Landesregierung werden, will Meyer, dass die neue Landesgesellschaft in den ersten hundert Tagen an den Start geht. Angesprochen auf seine Koalitionswünsche sagte Meyer dem NDR Niedersachsen: "Na es ist ja klar, dass wir inhaltlich mehr Überschneidungen mit einer SPD haben als mit einer CDU."

Weitere Informationen
Der Fraktionsvorsitzende der FDP in Niedersachsen, Stefan Birkner, spricht während des Landesparteitages der FDP Niedersachsen zu den Delegierten. © dpa - Bildfunk Foto: Peter Steffen

FDP wählt Birkner zum Spitzenkandidaten für Landtagswahl

Der amtierende Landesvorsitzende ist am Sonnabend in Braunschweig einstimmig nominiert worden. mehr

Die Fraktionsvorsitzende der SPD Johanne Modder spricht im niedersächsischen Landtag. © NDR

SPD-Fraktionschefin Johanne Modder kündigt Rückzug an

Die 61-Jährige will bei der Landtagswahl im Herbst nicht mehr antreten. Es sei Zeit für einen Generationenwechsel. mehr

Das Logo mit den Buchstaben der CDU steht auf einem Rednerpult. © picture alliance/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Landtagswahl 2022: CDU beginnt mit Arbeit am Wahlprogramm

CDU-Chef Bernd Althusmann gab bei dem Treffen in Celle den Wahlsieg als Ziel aus. SPD will keine große Koalition mehr. mehr

Gabriele Andretta spricht im Landtag. © NDR

Andretta kandidiert nicht erneut für den Landtag

Landtagspräsidentin Gabriele Andretta will laut Medienberichten bei der Landtagswahl im Herbst nicht kandidieren. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 25.01.2022 | 14:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Landtagswahl Niedersachsen

Grüne

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Das Bild zeigt Menschen in Hannover am Vatertag 2022. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Verletzte bei erstem Vatertag nach zwei Jahren Corona-Pause

Am Ith stürzte ein Mann in die Tiefe - offenbar nach einem Streit. Auch in Salzgitter wurde eine Person verletzt. mehr