Rostock: Stichwahl um den Rathaus-Chefsessel beendet

Stand: 27.11.2022 19:18 Uhr

In Rostock hat heute die Stichwahl um den Posten des Oberbürgermeisters stattgefunden. Die Wählerinnen und Wähler konnten sich zwischen Eva-Maria Kröger und Michael Ebert entscheiden. Seit 18 Uhr sind die Wahllokale geschlossen.

Zwei Wochen nach dem ersten Wahlgang hat heute in Rostock die Stichwahl um den Posten des Oberbürgermeisters stattgefunden. Zur Wahl standen die Landtagsabgeordnete Eva-Maria Kröger (Linke) und der frühere Polizeichef der Stadt, Michael Ebert (parteilos). Ebert war von CDU, FDP und UFR nominiert worden. Seit 18 Uhr sind die Wahllokale geschlossen. Die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer haben begonnen die Stimmen zu zählen. Mit einem ersten Zwischenstand wird gegen 18.45 Uhr gerechnet.

Nach erstem Wahlgang keine absolute Mehrheit

Kröger lag vor zwei Wochen mit 25,3 Prozent der Stimmen knapp vor Ebert, für den 23,6 Prozent stimmten. Kröger und Ebert erzielten damit die besten Ergebnisse unter den insgesamt 17 Kandidatinnen und Kandidaten. Weil jedoch niemand die absolute Mehrheit errang, wurde eine Stichwahl notwendig.

Vorgezogene Neuwahl nach Abgang Madsens

Erneut waren nun 172.000 Rostockerinnen und Rostocker aufgerufen, über die neue Stadtspitze zu entscheiden. Vor zwei Wochen lag die Wahlbeteiligung bei 43,7 Prozent. Die Oberbürgermeisterin beziehungsweise der Oberbürgermeister wird für sieben Jahre gewählt. Diese Oberbürgermeisterwahl fand jedoch vier Jahre vor dem regulären Termin statt, weil Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) im vergangenen Juni nach nur drei Amtsjahren nach Schleswig-Holstein wechselte und dort Wirtschaftsminister wurde.

 

Weitere Informationen
Eva-Maria Kröger blickt auf Michael Ebert, der beim Wahl-Talk von NNN und NDR MV auf eine Frage antwortet. © NDR

Talk zur OB-Stichwahl: Das wollen Kröger und Ebert für Rostock

Verkehr, Schulen, Stadtentwicklung: In einer Diskussionsrunde haben sich Ebert und Kröger den Fragen der Rostockerinnen und Rostocker gestellt. mehr

Wahlplakate zur Oberbürgermeister-Wahl in Rostock mit den beiden Stichwahl-Kandidaten Eva-Maria Kröger und Michael Ebert. © Andreas Frost Foto: Andreas Frost

Schlammschlacht OB-Wahl: Rostock und die anonymen Mails

Wenige Tage vor der Entscheidung, wer künftig auf dem Chefsessel im Rostocker Rathaus Platz nimmt, werden Fragen gestellt - angeblich von Stadt-Mitarbeitenden. mehr

Eva Maria Kröger © Die Linke Rostock

OB-Kandidatin Eva-Maria Kröger: "Ich möchte nahbar sein"

Am 27. November wählt Rostock in der Stichwahl ein neues Stadtoberhaupt. Für die Partei Die Linke tritt Eva-Maria Kröger als Oberbürgermeister-Kandidatin an. mehr

Der Rostocker OB-Kandidat Michael Ebert. © Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner/dpa

OB-Kandidat Michael Ebert: "Wirtschaftliches Fundament sichern"

Er ist parteilos und wird unterstützt von der CDU, FDP und UFR. Aktuell ist er Direktor der Landesbereitschaftspolizei und Polizist im höheren Dienst. mehr

Eva-Maria Kröger (Die Linke) und Michael Ebert (unterstützt von CDU, FDP, UFR) gehen am 27.11. in die Stichwahl um das OB-Amt in Rostock. © ndr.de Foto: Steffen Baxalary/ndr.de

Rostock: OB-Wahl wird in Stichwahl entschieden

Nach dem ersten Wahlgang liegen Eva-Maria Kröger (Linke) und Michael Ebert (unterstützt von CDU/FDP/UFR) Kopf an Kopf an der Spitze. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 27.11.2022 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

In Grevesmühlen demonstrierten vor der Sondersitzung des Kreistags rund 700 Menschen gegen ein geplantes Flüchtlings-Containerdorf in Upahl. © NDR

Proteste gegen Flüchtlingsunterkünfte: Pegel verurteilt "Eskalation"

Meinungs- und Demonstrationsfreiheit seien zentrale Grundrechte, so der Innenminister. Es sei aber nicht hinnehmbar, wenn Rechtsextreme versuchten, solche Veranstaltungen zu okkupieren. mehr

NDR MV Highlights

Der SG Wöpkendorf in neuen Trikots © NDR.de Foto: Vanessa Kiaulehn

Kuna packt an - für die Vereine in unserem Land

An jedem letzten Freitag im Monat haben Vereine die Chance auf 1.000 Euro. Hier können Sie sich jetzt anmelden. mehr

Moderatorin Theresa Hebert summt die neuen Kopfhörerhits ein © NDR Foto: Jan Baumgart

Die NDR 1 Radio MV Kopfhörer-Hits: Titel erraten und gewinnen

Gesummten Titel erraten und mehrmals täglich mindestens 100€ gewinnen: Vom 9. Januar bis zum 3. Februar hören Sie bei NDR 1 Radio MV die Kopfhörer-Hits mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Diverser Sperrmüll © PantherMedia Foto: Cora Müller

Handys, Kleidung und Fahrräder ausmisten: Richtig entrümpeln

Wohin mit alten Klamotten, Handys, Fahrrädern und Büchern? Und wo bekommt man auch noch Geld für die gebrauchten Sachen? mehr