Wahlkampf-Auftakt der Linken in Kühlungsborn © NDR Foto: Jürn-Jakob Gericke

Linke-Wahlkampfauftakt: Tour entlang der Ostsee

Stand: 14.08.2021 12:45 Uhr

In Kühlungsborn ist die Linke in den Landtags- und Bundestagswahlkampf gestartet. Auf den Seebrückenvorplatz sind dazu die linke Fraktionsvorsitzende im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Simone Oldenburg, und der Spitzenkandidat zur Bundestagswahl, Dietmar Bartsch, gekommen.

Die Linke hat in Mecklenburg-Vorpommern eine mehrtägige Bühnentour entlang der Ostsee begonnen. Es ist deutschlandweit die erste Wahlkampfveranstaltung der Linken, sagte der Landesgeschäftsführer. Am Auftaktort Kühlungsborn haben sich die linke Fraktionsvorsitzende im Landtag, Simone Oldenburg, Helmut Scholz, der für die Partei im Europaparlament sitzt und Judith Keller aus Westmecklenburg, die für den Bundestag kandidiert, vorgestellt. Auch der Spitzenkandidat zur Bundestagswahl, Dietmar Bartsch, hat eine Rede gehalten.

Bildung und Löhne als wichtigen Themen

Ein großes Thema ist Bildung. Simone Oldenburg hat sich in den vergangenen Jahren in diesem Bereich immer wieder zu Wort gemeldet und die Landesregierung kritisiert, die an den Schulen gespart habe. Im Wahlkampf sagt sie nun, dass gegen den Unterrichtsausfall mehr Lehrkräfte her müssen. Dafür will die Linke deren Ausbildung an den Universitäten verbessern. Außerdem soll eine Milliarde Euro in Schulgebäude fließen, die oft marode seien. Zudem präsentiert sich die Linke als Stimme des Ostens. Das Unrecht der Treuhand sei noch nicht aufgearbeitet, heißt es, es gebe fast keine Ostdeutschen in Führungspositionen. In strukturschwachen Regionen soll das öffentliche Leben mit einem Regionalbudget angekurbelt werden. Und es geht auch um gute Löhne, die hier im Land niedriger seien als in Westdeutschen Bundesländern. Die Linke will gegen Armut vorgehen, vor allem bei Kindern. Sie schlagen ein kostenloses Mittagessen in Schulen und Kitas vor.

Wahlkampf-Tour geht weiter

Der Wahlkampf der Linken soll in den nächsten Tagen in Zinnowitz, Sassnitz und Boltenhagen weiter gehen. Danach ist eine Trailer-Tour mit insgesamt 60 Terminen durch ganz Mecklenburg-Vorpommern geplant.

Weitere Informationen

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern

Umfragen, Prognosen, Kandidaten, Hochrechnungen, Ergebnisse, Wahlkreise: Nachrichten und Hintergründe zum Thema Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern bei NDR.de. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 14.08.2021 | 12:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Bundestagswahl

Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein Corona Selbsttest steht am Platz eines Schülers in einem Klassenraum. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte Foto:  Julian Stratenschulte

Erste Klassen im Distanzunterricht: Corona verschärft Lehrermangel

Die ersten Schüler müssen bereits jetzt in den Distanzunterricht, weil so viele Lehrer ausfallen. Aber 97 Prozent der Schüler in MV haben Präsenzunterricht. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna mit Maskottchen Antje  Foto: Jan-Philipp Baumgart

Jetzt anmelden zum NDR MV Geburtstagsfest am 25. September

Wir laden Sie ein: Feiern Sie den Sonntag mit uns rund ums Landesfunkhaus in Schwerin mit Livebands, Spielen und Action. mehr

Die kostenlose NDR MV App

Blick auf ein schwarzes Smartphone, dass die neue NDR Mecklenburg-Vorpommern App zeigt © NDR

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - NDR MV App

Nachrichten, Musik, Videos - NDR 1 Radio MV und Nordmagazin als App. Mit Livestreams, Corona-Infos für Ihre Region und direktem Kontakt ins Studio. mehr

Ein Smartphone zeigt einen Chat in der NDR MV App, in dem die App eine Liste mit Blitzern und Lasern in Mecklenburg-Vorpommern anzeigt. © ndr Foto: Christian Kohlhof

Aktuelle Blitzer in Mecklenburg-Vorpommern direkt aufs Handy

Über die NDR MV App können Sie sich jetzt eine Liste mit allen aktuellen Blitzern und Lasern aus MV schicken lassen. mehr