Stand: 31.03.2017 16:21 Uhr  | Archiv

Kokain und Crystal: Haftbefehl gegen Soldaten

Soldaten der Bundeswehr halten einen Helm (Nahaufnahme). © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer
Die Soldaten sind in der Altmarkkaserne in Letzlingen stationiert. (Archivbild)

Vier Soldaten aus der Altmarkkaserne Letzlingen in Sachsen-Anhalt sollen mit Drogen gehandelt haben. Unter ihnen ist auch ein Mann aus Neubrandenburg, wie die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord am Freitag in Magdeburg mitteilte. Bei Durchsuchungen in der Kaserne und an den Wohnanschriften der vier Männer im Alter zwischen 25 und 32 Jahren wurden demnach am Donnerstag insgesamt 130 Gramm Kokain und 5 Gramm Crystal sowie diverse Drogen-Utensilien sichergestellt.

Disziplinarrechtliche Schritte eingeleitet

Gegen den 25-jährigen Beschuldigten aus Neubrandenburg sei am Freitag Haftbefel erlassen worden. Die übrigen Verdächtigen stammen aus Halle und Berlin. Sie wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen den vierten Tatverdächtigen sei kein Haftbefehl beantragt worden, hieß es. Nach Angaben der Polizei wurde der überwiegende Teil der Drogen an den Heimadressen der Soldaten entdeckt. Gegen die Tatverdächtigen seien disziplinarrechtliche Schritte eingeleitet worden.

Auch Anabolika, Potenzmittel und Nebelgranaten gefunden

Neben den Drogen wurden laut Polizei auch 20 Packungen Anabolika und 22 Packungen potenzsteigernder Tabletten sichergestellt. Die Beamten fanden zudem nicht zugelassene Pyrotechnik aus polnischer Produktion sowie diverse Patronen, zwei Nebelgranaten und drei Nebeltöpfe. Die Staatsanwaltschaft Stendal habe ihre Ermittlungen um den Verdacht des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, das Sprengstoffgesetz und das Arzneimittelgesetz erweitert.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 31.03.2017 | 19:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Netzwelt

Bundeswehr

Social Media

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das Minenjagdboot "Fulda" hat als erstes Schiff im künftigen Marinearsenal in Warnemünde festgemacht. © NDR

Land und Bund streiten um Investor in Rostock

Land und IG Metall befürchten, dass die Ansiedlung eines Offshore-Unternehmens am Verteidigungsministerium scheitert. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

NDR MV Highlights

Lottokugeln liegen im Herbstlaub. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, Uwe Wittbrock/Fotolia.com Foto: Erwin Elsner,Uwe Wittbrock

Höher oder niedriger? Tippen und bei Kunas Herbstlotto gewinnen

Bis zu 1.600 Euro können Sie erspielen. Wer sich verzockt bekommt von uns eine Stefan Kuna Tasse als Trostpreis. mehr

Jan-Philipp Baumgart lehnt an einer Betonwand. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Jan kommt kochen - Jetzt für die Weihnachtsfolgen bewerben

Für die Weihnachtsedition von Jan kommt kochen suchen wir Sie mit Ihrem liebsten Weihnachts-Rezept. mehr

Jugendliche sitzen an einem Laptop - auf dem Bild steht "ARD Jugendmedientag 2022" © ARD

Jetzt bewerben: Spannende Workshops in Schwerin beim ARD Jugendmedientag

Die ARD lädt am 15. November wieder zum Jugendmedientag ein - mit deutschlandweit mehr als 155 Workshops und Talks. mehr