Thema: Bundeswehr

Ein Brandmeister der Bundesfeuerwache Meppen blickt auf das Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle 91. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Nach Moorbrand: Bundeswehr darf wieder uneingeschränkt schießen

Sechs Jahre nach dem verheerenden Feuer soll das Übungsgelände bei Meppen ab August wieder voll genutzt werden. mehr

Soldaten laufen im Gleichschritt. © picture-alliance/dpa/Soeren Stache Foto: Soeren Stache

Feierliches Gelöbnis: Soldatinnen und Soldaten in Rotenburg

250 Offiziersanwärter und Rekruten haben am Samstag ihr Gelöbnis abgelegt. Zur Feier kam die Wehrbeauftragte des Bundestags. mehr

Das Areal der Marinetechnikschule aus der Luft. © dpa Foto: Stefan Sauer

Ukrainische Marinesoldaten in MV ausgebildet

Die ukrainischen Soldaten haben ein Brandschutztraining absolviert, bei dem sie sich auf den Ausbruch von Feuer an Bord eines Schiffes vorbereiten. mehr

Audios & Videos

Friedrich Merz, CDU Bundesvorsitzender und CDU/CSU Fraktionsvorsitzender im Bundestag, sitzt im Cockpit eines Eurofighters der Bundeswehr in Rostock-Laage. © dpa Foto: Michael Kappeler

Wegen Eurofighter-Flug ab Laage: Kritik an CDU-Chef Merz

Grünen-Vorsitzende Ricarda Lang hat den Mitflug von Unionsfraktionschef Friedrich Merz in einem Kampfjet kritisiert. mehr

Kampfschwimmer der Bundeswehr (Marine), undatierte Aufnahme. © Bundeswehr (Marine)

60 Jahre Kampfschwimmer: Die Bundeswehr-Elite in Eckernförde

Die Kampfschwimmer sind die älteste und erfahrenste Eliteeinheit der Bundeswehr. Gegründet wurde sie am 1. April 1964. Am Donnerstag fand eine öffentliche Feier statt. mehr

Boris Pistorius (SPD), Bundesminister der Verteidigung, gibt auf einem Flugfeld ein Pressestatement, im Hintergrund ist ein Eurofighter zu sehen. © dpa bildfunk Foto: Kay Nietfeld

Pistorius würdigt NATO als Garant für Freiheit und Sicherheit

Der Verteidigungsminister rief die NATO-Partner im NDR Info Interview dazu auf, die Ukraine noch stärker zu unterstützen. mehr

Die Fregatte "Hamburg" der Deutschen Marine © Presse Deutsche Marine Foto: Presse Deutsche Marine

Fehlt der Fregatte "Hamburg" wichtige Ausrüstung für den Einsatz?

Die Fregatte ist am Montag in Richtung Rotes Meer ausgelaufen. Nach Angaben eines Beteiligten fehlt ein wichtiges Gerät. mehr

Der Einsatzgruppenversorger "Frankfurt am Main" im Verband mit Schiffen anderer Nationen im Pazifik. © Bundeswehr/Nico Theska Foto: Tanja Wendt

Manöver: Deutsche Schiffe kreuzen "Am Rande des Pazifiks"

"Rim of the Pacific" nennt die US-Marine ihre nationenübergreifende Übung. Zwei Schiffe aus Wilhelmshaven sind im Einsatz. mehr

Ein Marinesoldat an Deck salutiert auf Hawaii vor der vorbeifahrenden USS Fitzgerald, einem US Zerstörer der Arleigh Burke Klasse. © Bundeswehr

Interview: Was machen deutsche Marine-Schiffe im Pazifik?

Aus Wilhelmshaven nach Hawaii: Flottillenadmiral Axel Schulz kommandiert dort eine Fregatte und ein Versorgungsschiff. mehr

Die Fregatte "Baden-Württemberg" beim Einlaufen auf Hawaii. © Bundeswehr

Die Fregatte "Baden-Württemberg" - Zahlen und Fakten

Die Fregatte "Baden-Württemberg" ist eines von vier Schiffen der Klasse F125, die bei der Marine derzeit im Dienst sind. mehr

Der Einsatzgruppenversorger "Frankfurt am Main" beim Einlaufen auf Hawaii. © Bundeswehr

Der Einsatzgruppenversorger "Frankfurt am Main" - Zahlen und Fakten

Der Einsatzgruppenversorger "Frankfurt am Main" ist eines von drei Schiffen seiner Art, die bei der Marine im Dienst sind. mehr

155-Millimeter Artelleriemunition wird bei Rheinmetall gefertigt. © dpa-Bildfunk Foto: dpa

Rekordauftrag für Rheinmetall: Milliarden-Vertrag für Munition fix

Der Bund hat Artilleriemunition für 8,5 Milliarden Euro bestellt. Ein Großteil der Munition wird in Unterlüß hergestellt. mehr