Thema: Netzwelt

Neue Internet-Seiten und Smartphone-Apps, PC-Sicherheit und politische Fragen der digitalen Welt: Informationen rund um Internet, Computer und Handy.

Eine Hand tippt auf einer schwarzen Tastatur. © picture-alliance Foto: Nicolas Armer

Cyber-Angriff? Industrie- und Handelskammern sind offline

Entsprechende Internetseiten sind nicht erreichbar. Problem besteht seit Mittwoch. Geld soll nicht gezahlt worden sein. mehr

Schatten von zwei Personen vor Facebook-Logo © dpa

Darf Niedersachsens Kabinett auf Facebook aktiv sein?

Die Datenschutzbeauftragte fordert die Abschaltung entsprechender Seiten. Die Staatskanzlei lehnt das ab. mehr

Fynn Kliemann. © picture alliance/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Nach Böhmermann-Bericht: Ermittlungsverfahren gegen Kliemann

Er soll minderwertige Masken an Geflüchtete "gespendet" haben. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Betrugs. mehr

Audios & Videos

Eine Silhouette als Schatten einer Person mit Computercodes. © Fotolia.com Foto: Glebstock

Cyberkriminalität: Digitale Hilfe soll Polizei unterstützen

Der "Cyberguide" wurde von der Polizei Braunschweig entwickelt. Er soll gegen Internetkriminalität zum Einsatz kommen. mehr

Auf einem PC-Bildschirm ist ein Hasskommentar zu lesen. © NDR

Hass-Kommentare im Internet: Sind Ermittler zu lasch?

Es gibt weiter intensive Debatten um die Verfolgung von Hasskriminalität im Internet. Beratungsstellen in SH fordern, Hass-Postings konsequenter zu ahnden. mehr

Eine zerschnittene Postkarte werden von einer Person sortiert. © picture alliance / dpa Themenbild Foto: Andrea Warnecke

Online-Reisen: Gebucht ist gebucht

Wer eine Reise online bucht, sollte sicher sein, das Richtige gefunden zu haben. Das Recht auf Widerruf gilt nicht. mehr

Ein Grabstein mit der Aufschrift "Digitales Erbe" (Themenbild) © Picture-Alliance / CHROMORANGE Foto: Udo Herrmann

Digitaler Nachlass: Rechtzeitig mit Vollmacht vorsorgen

Was passiert nach dem Tod mit den eigenen Daten im Internet? Eine Vollmacht erleichtert den Erben Zugriff und Abwicklung. mehr

Ein Globus mit einer projektierten digitalen Oberfläche.

Ukraine-Krieg: Warum in SH die Sorge vor Cyber-Angriffen wächst

Wie real ist die Gefahr von Cyber-Angriffen für Unternehmen, Behörden und Privatpersonen in Schleswig-Holstein nach dem Beginn des Kriegs? mehr

Person sieht Meldung einer Lösegeldforderung auf PC © NDR

Hacker-Angriffe auf Firmen in SH: Was man über die Täter weiß

Unternehmen werden von industriell organisierten Banden erpresst. Das bringt die wirtschaftliche Existenz der Betriebe in Gefahr. mehr

Zwei Personen arbeiten in der "Mürwiker" Werkstatt © NDR

Millionen-Schaden nach Hacker-Angriff auf Flensburger Firma

Die Rechner der Mürwiker wurden vor einem Jahr verschlüsselt, das Unternehmen erpresst. Es zahlte nicht und leidet bis heute an den Folgen. mehr

Arbeit am Computer mit dem Bildungsserver IServ © Iserv

Razzien nach zahlreichen Droh-Mails an Schulen

Über gekaperte Schüler-Accounts waren 2021 Bomben- und Morddrohungen verschickt und Amokläufe angekündigt worden. mehr

Auf dem Bildschirm eines Smartphones sieht man das Logo der Messenger App Telegram © picture alliance/dpa | Fabian Sommer Foto: Fabian Sommer

Pistorius: Mehr Druck der EU auf Telegram nötig

Niedersachsens Innenminister setzt auf ein neues Gesetz. Dieses soll Anbieter verpflichten, gegen Hetze vorzugehen. mehr