Thema: Social Media

Auf dem Bildschirm eines Smartphones sieht man das Logo der Messenger App Telegram © picture alliance/dpa | Fabian Sommer Foto: Fabian Sommer

Pistorius: Mehr Druck der EU auf Telegram nötig

Niedersachsens Innenminister setzt auf ein neues Gesetz. Dieses soll Anbieter verpflichten, gegen Hetze vorzugehen. mehr

Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung" ist vor einem Fahrzeug der Polizei zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Foto von Maschinengewehr löst Polizeieinsatz bei Husum aus

Ein junger Mann hatte das Foto mit einer Amokdrohung ins Internet gestellt. Die Aktion stellte sich als schlechter Scherz heraus. mehr

Die Fotokomposition zeigt verschiedene digitale Endgeräte, die im Dunkeln leuchten. © picture alliance/Pacific Press Foto: Andrea Ronchini

Usedomer verliert 330.000 Euro auf unseriöser Handelsplattform

Bereits im Dezember 2020 begann der Mann, das Geld auf der Plattform profitassist.io anzulegen. mehr

Audios & Videos

Die Fotokomposition zeigt verschiedene digitale Endgeräte, die im Dunkeln leuchten. © picture alliance/Pacific Press Foto: Andrea Ronchini

Rostocker Polizisten decken Finanzbetrug auf - so schützen Sie sich

Die Rostocker Kriminalpolizei hat gemeinsam mit Beamten aus Niedersachsen einen Ring von Online-Betrügern im Ausland ausgehoben. mehr

Eine Frau sitzt vor einem Laptop und hält sich die Hand vor die Augen. © dpa/picture alliance Foto: Dominic Lipinski

Online-Veranstaltungen beschäftigen sich mit Hass im Netz

Präventionsräte im Nordwesten laden Experten und Politikerinnen ein, um das Problem von Internethetze zu beleuchten. mehr

Fans fotografieren an der ersten Influencer-Marketing Konferenz der Schweiz, aufgenommen am Donnerstag, 9. November 2017 in Zuerich. © picture alliance/ KESTONE Foto: ENNIO LEANZA

BGH zu Influencern: Produkt-Hinweis ist nicht gleich Werbung

Drei Influencerinnen, darunter Luisa-Maxime Huss aus Göttingen, bekamen weitgehend recht. Der BGH zeigte aber Grenzen auf. mehr

Fans fotografieren an der ersten Influencer-Marketing Konferenz der Schweiz, aufgenommen am Donnerstag, 9. November 2017 in Zuerich. © picture alliance/ KESTONE Foto: ENNIO LEANZA

BGH zu Influencern: Produkt-Hinweis ist nicht gleich Werbung

Drei Influencerinnen, darunter Luisa-Maxime Huss aus Göttingen, bekamen weitgehend recht. Der BGH zeigte aber Grenzen auf. mehr

Feuerwehrleute der Feuerwehr Friedrichskoog stehen vor einem Einsatzwagen. © Feuerwehr Friedrichskoog

Friedrichskoog droht Pflichtwehr - Feuerwehr wird aktiv

Mit einem Video in den Sozialen Netzwerken wirbt die Freiwillige Feuerwehr in Friedrichskoog für neue Mitglieder. mehr

Hände tippen etwas auf einer Computertastatur. © photocase.de Foto: PolaRocket

Wie der Hass aus dem Internet Hamburgs Politiker trifft

Hamburger Politikerinnen und Politiker werden per E-Mail und in digitalen Netzwerken häufig beleidigt oder bedroht. Das hat eine Befragung des NDR ergeben. mehr

Ein Mann sitzt vor einem Bildschirm, in seiner Brille spiegeln sich die Zahlen und Zeichen die der Bildschirm abbildet. © photocase.de Foto: przemekklos

Hass im Netz: 19 Betroffene aus der Hamburger Politik berichten

Hamburger Politikerinnen und Politiker berichten in Videos über ihre Erfahrungen mit Beleidigungen, Hass und Hetze. mehr

Hände tippen etwas einem Smartphone. © photocase.de Foto: SMG

Hass im Netz: Was Betroffene dagegen tun können

Was, wenn man mit Hassbotschaften aus dem Netz konfrontiert ist? Hamburger Expertinnen und Experten zeigen Strategien, sich zu wehren. mehr

Menschen tanzen in einem Club mit Stroboskoplicht © Sophia Kembowski/dpa-Bildfunk Foto: Sophia Kembowski

Digitale Ideen für das Nachtleben der Zukunft

Angesichts begrenzter Besucherzahlen bei Veranstaltungen suchen Clubbetreiber und Konzertveranstalter nach Alternativen zum Live-Event. mehr