Thema: Terrorismus

Die Schlagzeile der "Hamburger Morgenpost" am 13.09.2001: Terror-Piloten lebten in Hamburg! © dpa/ Picture-Alliance

9/11: Wo die "Todespiloten" der Terroranschläge zu Hause waren

Wenige Stunden nach den Anschlägen vom 11. September 2001 ist klar: Die Spur der Attentäter führt nach Hamburg. Fahnder und Journalisten aus aller Welt reisen an. Eine Spurensuche zehn Jahre danach. mehr

Terrorverdächtiger wird einem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe vorgeführt © dpa-Bildfunk Foto: Uli Deck

Mutmaßliche Schläfer-Zelle in Schleswig-Holstein

Die Festnahme dreier mutmaßlicher IS-Terroristen im September wurde als großer Ermittlungserfolg inszeniert. Doch deren aufwändige Überwachung brachte kaum Erkenntnisse. mehr

Angeworben im Netz der Dschihadisten

Angeworben im Netz der Dschihadisten

Das Internet spielt für die Radikalisierung von Jugendlichen eine große Rolle. . Im Selbstversuch hat eine Panorama 3-Reporterin ausprobiert, wie schnell man in den Sog der Extremisten gerät. mehr

Mann mit Kapuze, Reporter im Hintergrund © NDR Foto: Screenshot

Mutmaßlicher Lübcke-Mörder: Wer ist Stephan E.?

Der mutmaßliche Mörder des CDU-Politikers Walter Lübcke sitzt seit über einer Woche in Untersuchungshaft. Wer ist Stephan E. und in welchem Umfeld bewegte er sich? mehr

Vermummte Kämpfer des IS mit Sturmgewehren © picture alliance / abaca

Wolfsburger im "heiligen Krieg"

Geläutert oder gefährlich? Mindestens 20 junge Männer aus Wolfsburg haben sich seit 2013 der Terrororganisation IS angeschlossen. Einige sind nach Deutschland zurückgekehrt. mehr

Rettungskräfte bei einer Übung

Kein Rettungskonzept bei Terroranschlag

Sind die Rettungskräfte gut auf einen Terroranschlag vorbereitet? Wir waren bei einer Übung dabei und haben mit Einsatzkräften gesprochen. Oftmals fehlen aber Konzepte. mehr