Thema: Terrorismus

IS-Rückkehrerin in Untersuchungshaft

05.12.2019 08:00 Uhr

Eine mutmaßliche IS-Anhängerin ist in Untersuchungshaft. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft Celle mit, nachdem die 30-Jährige einem Haftrichter vorgeführt worden war. mehr

Mutmaßliche Islamistin kommt nach Hannover zurück

15.11.2019 21:18 Uhr

Zu den aus der Türkei abgeschobenen IS-Anhängern gehört auch Haida R. Am Freitag sollte sie in Hannover eintreffen. Laut Justizministerin Havliza ist die Rückkehr von Deutschen rechtens. mehr

Abgeschobene "IS-Rückkehrer" in Berlin gelandet

14.11.2019 18:48 Uhr

Eine von der Türkei abgeschobene siebenköpfige Familie aus Hildesheim ist in Berlin eingetroffen. Die Sicherheitsbehörden prüfen, ob es sich um IS-Anhänger handelt. mehr

Audios & Videos

02:22
Hamburg Journal

IS-Rückkehrerin bald wieder in Hamburg?

11.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
30:00
Panorama - die Reporter

Der IS-Rückkehrer

03.12.2019 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
02:36
Schleswig-Holstein Magazin

Schüler demonstrieren gegen Rassismus

28.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
59:06
NDR Fernsehen
03:49
Hallo Niedersachsen

Türkei schiebt deutsche Islamisten ab

12.11.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:19
Hamburg Journal

Kampf gegen Rechts auf Kosten der Privatsphäre?

14.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hallo Niedersachsen

Anti-Terror-Übung in Wilhelmshaven

22.08.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:20
Hallo Niedersachsen

Präventivhaft: Polizei verhindert Gewalttat

21.06.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
06:25
Panorama 3
29:38
NDR Fernsehen

Neuseeland - Leben nach dem Terror

11.06.2019 23:30 Uhr
NDR Fernsehen
03:01
Hallo Niedersachsen

Neues Polizeigesetz verabschiedet

14.05.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
08:14
Weltbilder

Neuseeland: Leben nach dem Terror

16.04.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
05:55
Hallo Niedersachsen

IS-Familien: Wie mit Rückkehrern umgehen?

07.04.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:09
Weltbilder
02:27
Weltbilder

Neuseeland: Nach dem Attentat in Christchurch

19.03.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
05:33
NDR Kultur

"Eine Islamdebatte, die völlig vergiftet ist"

15.03.2019 15:20 Uhr
NDR Kultur
04:59
Weltbilder

Syrien: Deutsche IS-Anhänger

05.02.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
04:41
Hallo Niedersachsen

Warum fehlt vom RAF-Trio weiter jede Spur?

18.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:32
Hallo Niedersachsen

Terrorprozess vor dem Oberlandesgericht Celle

16.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Schuster: Je nach Gefährlichkeit wird überwacht

12.11.2019 10:44 Uhr

Mutmaßliche IS-Anhänger werden nach der Abschiebung aus der Türkei von deutschen Behörden intensiv überprüft. Das sagte CDU-Innenexperte Armin Schuster auf NDR Info. mehr

Neues Polizeigesetz auf dem Weg

05.11.2019 16:08 Uhr

Die Polizei soll mehr Kontrolle bekommen - das sieht der Gesetzentwurf vor, den das Kabinett am Dienstag im Landtag in Kiel vorgestellt hat. Es regelt unter anderem den Einsatz von Schusswaffen. mehr

Rostock: Millionen-Umsatz durch Kreuzfahrttourismus

28.10.2019 14:31 Uhr

Der Kreuzfahrttourismus in Mecklenburg-Vorpommern hat 2018 Umsätze in Höhe von 45,9 Millionen Euro ausgelöst. Der Löwenanteil davon entfällt auf Rostock und Warnemünde. mehr

NSU-Untersuchungsausschuss: Polizisten befragt

25.10.2019 14:23 Uhr

Befragungen im NSU-Untersuchungsausschuss in Schwerin deuten auf Pannen der Ermittler. So wurde schon kurz nach dem Mord an Mehmet Turgut in Rostock dessen Kleidung entsorgt. mehr

Terrorwerber: Urteil könnte Ende November fallen

21.10.2019 14:53 Uhr

Vor dem Oberlandesgericht in Celle ist der Prozess gegen einen 33-Jährigen fortgesetzt worden. Er soll für den "Islamischen Staat" geworben haben. Das Urteil könnte Ende November fallen. mehr

Kochtopf und Schwarzpulver: Chronologie der Ermittlungen

21.10.2019 05:58 Uhr

Drei Iraker müssen sich von heute an vor Gericht verantworten, weil sie einen Terror-Anschlag vorbereitet haben sollen. Bis zur Festnahme lebten sie in Dithmarschen. mehr

Mahnwachen im Norden nach Anschlag in Halle

10.10.2019 17:57 Uhr

Die Attacke in Halle mit zwei Toten hat auch im Norden Entsetzen hervorgerufen. Mit Mahnwachen vor jüdischen Gotteshäusern brachten Menschen ihre Anteilnahme zum Ausdruck. mehr

Weil zu Halle: "Angriff auf unsere Gesellschaft"

09.10.2019 21:38 Uhr

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich entsetzt über die Bluttat von Halle gezeigt. Die Attacke auf eine Synagoge richte sich gegen "die gesamte Gesellschaft". mehr

IS-Frau: Mann wird nach Deutschland ausgeliefert

09.10.2019 10:40 Uhr

Der Ehemann der seit dem Frühjahr vor Gericht stehenden IS-Anhängerin Jennifer W. aus Lohne wird nach Deutschland überführt. Er soll mitverantwortlich für den Tod eines Kindes sein. mehr