Thema: Terrorismus

"Deutsche Aktion": Tödlicher Neonazi-Terror 1980

29.07.2020 09:00 Uhr

Bereits in den 1980er-Jahren kommt es zu tödlichen Angriffen von Neonazis auf Migranten. Bei einem Brandanschlag auf ein Hamburger Flüchtlingswohnheim am 22. August 1980 sterben zwei junge Vietnamesen. mehr

Hildesheim: Mutmaßlicher Islamist in U-Haft

28.07.2020 21:53 Uhr

In Hildesheim ist ein mutmaßlicher Islamist festgenommen worden. Der Mann soll in mehreren Fällen den IS unterstützt haben. Ein Richter am BGH hat am Abend Untersuchungshaft veranlasst. mehr

Hannover: Weitere rechte Drohbriefe am Steintor

25.07.2020 12:00 Uhr

Rechtsextreme bedrohen Unternehmer in Hannovers Steintorviertel seit längerer Zeit mit dem Tod. Nach NDR Recherche soll es mindestens acht Hassbriefe geben. mehr

Audios & Videos

02:00
Hamburg Journal

Vor 50 Jahren: Die RAF wütet in Hamburg

29.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:28
Hallo Niedersachsen

Anschlag in Halle und die Folgen

26.07.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:33
Hamburg Journal

Prozessauftakt: Mutter als IS-Mitglied angeklagt

10.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:13
Hallo Niedersachsen

Anschlag in Hanau: Niedersachsen gedenkt der Opfer

21.02.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:38
Hallo Niedersachsen

Was verbindet die Rechten in der Heide mit Hanau?

20.02.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:22
Hallo Niedersachsen

Bluttat in Hanau: Mahnwache in Osnabrück

20.02.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:04
Hallo Niedersachsen

Razzia gegen rechtsterroristische Gruppe

17.02.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
30:00
Panorama - die Reporter

Der IS-Rückkehrer

03.12.2019 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
59:06
NDR Fernsehen
03:49
Hallo Niedersachsen

Türkei schiebt deutsche Islamisten ab

12.11.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:30
Hallo Niedersachsen

Anti-Terror-Übung in Wilhelmshaven

22.08.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
06:25
Panorama 3
05:33
NDR Kultur

"Eine Islamdebatte, die völlig vergiftet ist"

15.03.2019 15:20 Uhr
NDR Kultur
07:12
Panorama 3
07:22
Panorama 3

Kein Rettungskonzept bei Terroranschlag

28.03.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
05:22
Panorama 3
04:14
Panorama 3
06:42
Panorama 3

Die Geschichte der Safia S.

18.10.2016 21:15 Uhr
Panorama 3

Ronen Steinke: "Antisemitismus ist kein Normalzustand"

14.07.2020 17:30 Uhr

In seinem Buch: "Terror gegen Juden. Wie antisemitische Gewalt erstarkt und der Staat versagt" untersucht Journalist Ronen Steinke jüdisches Leben in Deutschland. Auf NDR Kultur spricht er darüber. mehr

Pistorius: Verfassungstreue von Polizisten prüfen

13.07.2020 08:44 Uhr

Niedersachsen plant einen Verfassungstreue-Check für alle Polizei-Schüler. Das Innenministerium erarbeitet laut Medienberichten entsprechende Pläne. mehr

Prozessauftakt: War zweifache Mutter IS-Mitglied?

11.07.2020 11:41 Uhr

Elina F. muss sich in Hamburg wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vor Gericht verantworten. Kämpfe oder Attentate werden ihr aber nicht vorgeworfen. mehr

Celle: Mutmaßliche IS-Anhängerin gesteht teilweise

03.07.2020 13:11 Uhr

Eine mutmaßliche IS-Anhängerin aus Vechta hat vor dem Oberlandesgericht Celle ihre Ausreise nach Syrien eingeräumt. Weitere Vorwürfe wies ihre Verteidigerin jedoch zurück. mehr

Ex-RAF-Mitglieder auf Europol-Liste - 101 Hinweise

02.07.2020 10:48 Uhr

Die Ausschreibung von früheren RAF-Mitgliedern auf einer europäischen Fahndungsliste hat zu 101 Hinweisen geführt. Die Gesuchten leben seit vielen Jahren im Untergrund. mehr

Verdächtiger Reservist bei Bergen stationiert

01.07.2020 20:13 Uhr

Der mutmaßlich rechtsextreme Unteroffizier war in Lohheide bei Bergen stationiert. Der MAD hatte bei dem Mann eine Politikerliste gefunden. Jetzt ermitteln Verfassungsschutz und LKA. mehr

Anschlag in Einbeck: Panne beim LKA?

29.06.2020 22:07 Uhr

Nach dem mutmaßlich rechtsextremistischen lAnschlag auf eine Frau in Einbeck gibt es Kritik am LKA. Baugleiche Böller sollen schon vorher bei den Verdächtigen sichergestellt worden sein. mehr

"Nordadler": Razzien in Herzberg und Hannover

23.06.2020 21:03 Uhr

Bei Razzien gegen die "Nordadler" haben Polizisten Objekte in Herzberg am Harz und der Region Hannover durchsucht. Innenminister Seehofer hatte die rechtsextreme Gruppe zuvor verboten. mehr

ZAPP

Prozess um Lübcke-Mord: Journalisten stehen Schlange

17.06.2020 14:08 Uhr
ZAPP

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke hat begonnen. Doch wegen der Corona-Vorgaben können nur 19 Journalisten in den Saal. mehr