Thema: Terrorismus

NDR Kultur

"Die rechte Szene muss genauer durchleuchtet werden"

10.07.2019 16:16 Uhr
NDR Kultur

Der NSU-Prozess hat lange gedauert. Nun jährt sich die Urteilsverkündung. Die Gerichtsreporterin Gisela Friedrichsen über den "braunen Terror". mehr

Neue Spezialeinheit gegen Rechtsextremismus

08.07.2019 14:17 Uhr

Hamburgs Innensenator Andy Grote hat den neuen Verfassungsschutzbericht vorgestellt. Zur Beobachtung des Rechtsextremismus im Internet soll eine Spezialeinheit aufgebaut werden. mehr

"Nordkreuz": Morde in ganz Deutschland geplant

06.07.2019 11:09 Uhr

Die rechtsextremistische Gruppe "Nordkreuz" aus MV hat offenbar politisch motivierte Morde in ganz Deutschland geplant. Das Netzwerk soll "Todeslisten" mit Namen und Adressen gesammelt haben. mehr

Spezialkräfte simulieren Angriff auf AKW Grohnde

05.07.2019 17:00 Uhr

Spezialeinsatzkräfte des LKA Niedersachsen haben am Freitag einen Angriff auf das AKW Grohnde bei Hameln trainiert. Simuliert wurden die Besetzung der Kühltürme und eine Geiselnahme. mehr

Verdurstetes Kind: IS-Prozess fortgesetzt

04.07.2019 14:40 Uhr

In München ist der Prozess um ein verdurstetes Kind im Irak fortgesetzt worden. Die aus Lohne (Landkreis Vechta) stammende IS-Anhängerin soll an der Tötung beteiligt gewesen sein. mehr

Terrorverdacht gegen Asylbewerber nicht erhärtet

03.07.2019 17:00 Uhr

Innenminister Pistorius (SPD) hatte einen abgelehnten Asylbewerber als Terrorverdächtigen benannt. Die Vorwürfe sind offenbar zunächst vom Tisch - in Haft bleibt der Mann dennoch. mehr

Braunschweiger Bündnis demonstriert gegen Rechts

03.07.2019 16:39 Uhr

Der Braunschweiger David Janzen, ein Aktivist gegen die rechtsextreme Szene, ist mehrfach mit dem Tod bedroht worden. Auf einer Demo am Freitag berichtet der 47-Jährige darüber. mehr

Todesliste? Prepper wollten Leichensäcke bestellen

28.06.2019 19:00 Uhr

Rechtsextremisten aus MV haben Angriffe auf politische Gegner offenbar bis ins kleinste Detail geplant. Dafür haben die Prepper 200 Leichensäcke und Ätzkalk bestellen wollen. mehr

Rechte Terrorpläne: "Zielperson" erhebt Vorwürfe

28.06.2019 17:49 Uhr

Rechtsextremisten haben offenbar geplant, ihre politischen Gegner zu beseitigen. Nun erhebt Eva-Maria Kröger als "Zielperson" schwere Vorwürfe gegenüber Innenminister Caffier. mehr

Osnabrück: Gewalttäter in Präventivhaft genommen

22.06.2019 08:26 Uhr

Innenminister Pistorius hat den Landtag über einen Gewalttäter aus Osnabrück informiert. Der Mann soll gedroht haben, sich in die Luft zu sprengen. Er soll nun abgeschoben werden. mehr

Justizministerin Havliza unter Polizeischutz

21.06.2019 12:07 Uhr

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) steht seit einiger Zeit unter Polizeischutz. Sie kämpft für eine bessere Strafverfolgung bei Bedrohung von Politikern. mehr

Braunschweiger Neonazis feiern Lübcke-Attentäter

20.06.2019 16:22 Uhr

Neonazis um die Gruppierung "Adrenalin BS" bedrohen Andersdenkende in Braunschweig. Im Netz bejubeln sie den Lübcke-Mörder. Die Gruppe erklärte nun ihre Auflösung. mehr