Thema: Rechtsextremismus

Gegendemo ohne Demo - AfD-Aufmarsch fällt aus

08.05.2020 22:07 Uhr

Wirrwarr um AfD-Demo in Hannover: Nach dem Verbot gab ein Gericht einem Eilantrag statt. Aber da hatte die Partei die Kundgebung schon abgesagt. Eine Gegendemo gab es trotzdem. mehr

Pistorius: Mehr Straftaten politisch motiviert

07.05.2020 15:08 Uhr

2019 hat die Polizei in Niedersachsen deutlich mehr politisch motivierte Straftaten in Niedersachsen registriert. Das liegt laut Innenminister Pistorius auch am Anzeigeverhalten von Opfern . mehr

Zeitgemäß: Mit Glanz und Glamour gegen rechts

06.05.2020 17:59 Uhr

Die Theaterintendantin Amelie Deuflhard setzt sich für eine offene Gesellschaft ohne Ausgrenzung ein. Im Interview spricht sie über das Bündnis "Die Vielen" und dessen aktuelle Kampagne. mehr

Corona-Krise sorgt für "anderen" Tag der Arbeit

01.05.2020 14:57 Uhr

In diesem Jahr konnte am Tag der Arbeit nicht mit Großkundgebungen für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne demonstriert werden. Wegen der Corona-Krise wurden andere Wege gewählt. mehr

Braunschweig: Mai-Demo von rechter Partei verboten

01.05.2020 12:54 Uhr

Keine Demo der Partei Die Rechte in Braunschweig: Stadt und Polizei haben die Versammlung zum Tag der Arbeit mit Verweis auf den Infektionsschutz verboten. mehr

Razzia bei Rechtsextremisten in Einbeck

06.04.2020 18:55 Uhr

In Einbeck (Landkreis Northeim) hat die Polizei die Wohnungen von Mitgliedern der rechten Szene durchsucht. Die Beamten stellten mehrere Waffen sicher. mehr

Reichsbürger zeigt Hitlergruß statt Fahrkarte

02.04.2020 14:36 Uhr

Ein sogenannter Reichsbürger ist in Hannover auffällig geworden. Zunächst fuhrt er ohne Fahrkarte Zug, dann zeigte er auf der Polizeiwache den Hitlergruß. Gegen ihn wird ermittelt. mehr

Mehr Fälle von rechter Gewalt in Schleswig-Holstein

01.04.2020 11:00 Uhr

Eine neue Statistik zeigt: In Schleswig-Holstein ist die Zahl rechter und antisemitischer Gewalttaten 2019 deutlich gestiegen. Der Verein Zebra e.V. nennt ein Plus von mehr als 60 Prozent. mehr

Rechte Szene: Vor Gewaltbereitschaft gewarnt

30.03.2020 16:10 Uhr

Niedersachsens Verfassungsschutz-Präsident Witthaut hat vor der wachsenden Gefahr durch gewaltbereite Rechtsextremisten gewarnt. Die Szene sei unberechenbarer geworden, so der Geheimdienst-Chef. mehr

Geheimdienst: AfD-Flügel-Auflösung "Augenwischerei"

27.03.2020 09:11 Uhr

Niedersachsens Verfassungsschutzchef Bernhard Witthaut hat sich wenig optimistisch zur Auflösung des "Flügels" der AfD geäußert. Er glaubt, dass die Strukturen erhalten bleiben. mehr

Bündnis gegen Rechts: Sprecher erneut bedroht

26.03.2020 07:21 Uhr

Unbekannte haben erneut den Sprecher des Braunschweiger Bündnisses gegen Rechts, David Janzen, bedroht. Ihm wurde nach eignen Angaben ein Kreuz und Kerzen vor die Haustür gestellt. mehr

"Reichsbürger": Razzia im Landkreis Göttingen

19.03.2020 15:02 Uhr

Nach dem Verbot einer "Reichsbürger"-Gruppierung hat die Polizei in zehn Bundesländern Objekte durchsucht - darunter ein Haus nahe Göttingen. Dort fanden die Beamten auch Waffen. mehr