Archiv

Nachrichten zum Thema Flüchtlinge

Geflüchtete Menschen aus der Ukraine kommen am Bahnhof Laatzen an. © NDR

Bad Bodenteich: Bürgermeister meldet Zweifel an Unterkunft

02.09.2022 08:40 Uhr

Bad Bodenteich sei nicht gut an Uelzen angebunden, sagte Michael Müller. Bis zu 1.400 Geflüchtete sollen dort unterkommen. mehr

Flüchtlinge stehen am Haupteingang der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen in Bramsche. © Picture Alliance Foto: Ingo Wagner

Viele Geflüchtete: Kein Platz mehr in Landesaufnahmestellen

29.08.2022 14:55 Uhr

In Braunschweig wurden schon Betten in der Kantine aufgestellt. Der Flüchtlingsrat sieht zu viel Bürokratie als Ursache. mehr

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius © picture alliance/dpa Foto: Michael Matthey

Niedersachsen will Flüchtlinge auf alle Kommunen verteilen

28.08.2022 14:05 Uhr

Bisher seien gewisse Gemeinden aufgrund verschiedener Gründe ausgenommen worden, so Innenminister Boris Pistorius (SPD). mehr

Passanten sind in der Innenstadt Hannovers zu sehen. © picture-alliance Foto: Moritz Frankenberg

So viele Menschen wie noch nie leben in der Region Hannover

26.08.2022 08:55 Uhr

Knapp 1,2 Millionen Menschen haben ihren Hauptwohnsitz in der Region - ein Rekord. Grund ist die hohe Zahl Geflüchteter. mehr

Blick auf die Nordseehalle in Emden. © wikimedia commons

Kein Kulturbetrieb: Nordseehalle Emden nimmt Geflüchtete auf

22.08.2022 21:05 Uhr

Erstaufnahmestelle und Wohnraum in Emden reichen nicht. Veranstalter versuchen Events zu verschieben oder zu verlegen. mehr

Ukrainischer Student mit marokkanischen Wurzeln. © Screenshot

Hamburg will Studierenden aus der Ukraine Perspektiven bieten

22.08.2022 18:03 Uhr

Auch Studierende aus Drittstaaten sind vor dem Krieg aus der Ukraine nach Hamburg geflohen. Für sie soll es weitere Möglichkeiten geben, zu bleiben. mehr

Eine aus der Ukraine nach Hamburg geflüchtete Studentin sitzt an einem Schreibtisch. © NDR Screenshot

Hamburg: Studierende aus der Ukraine fürchten Abschiebung

12.08.2022 20:25 Uhr

Auch viele internationale Studierende sind aus der Ukraine nach Hamburg geflohen. Einige fürchten, abgeschoben zu werden. mehr

Wohngebäude am Mittelkanal in Hamburg-Hamm. © Screenshot

Bereichert sich ein Hamburger Vermieter an Flüchtlingen?

26.07.2022 14:01 Uhr

Hamburgs Sozialbehörde will Flüchtlinge in einem Haus in Hamm unterbringen. Das ist umstritten, weil der Eigentümer dort Mietern gekündigt hat, um Eigentumswohnungen zu bauen. mehr

Mehrere Personen sitzen in Hamburg-Wandsbek in einem Ausschuss zusammen. © NDR

Diskussion über Flüchtlingsunterkünfte in Farmsen und Duvenstedt

26.07.2022 08:29 Uhr

In Hamburg werden die Unterkünfte für Geflüchtete knapp. Am Montagabend wurde über neue Standorte in Duvenstedt und Farmsen diskutiert. mehr

Eine Frau hält ihren Personalausweis in die Kamera © NDR

Geflüchtete im Kreis Segeberg warten auf Registrierung

22.07.2022 16:03 Uhr

Technische Probleme und Personalmangel: Mit den Registrierungen Geflüchteter aus der Ukraine geht es nicht voran. mehr

Eine Frau aus der Ukraine und ihr Sohn sitzen vor der Zentralen Ausländerbehörde an der Hammer Straße in Hamburg und warten auf Einlass. © dpa Foto: Marcus Brandt

Flüchtlinge in Norddeutschland

Derzeit kommen viele Geflüchtete aus der Ukraine in den Norden. Auf NDR.de finden Sie Meldungen und Hintergründe rund um das Thema. mehr

Mehr Nachrichten

Das Bild zeigt ein kleines Gasleck bei Nord Stream 2 in der Ostsee, fotografiert aus einem Flugzeug der schwedischen Küstenwache. An den Nord-Stream-Gasleitungen in der Ostsee gibt es insgesamt vier statt wie bisher bekannt drei Lecks. © Swedish Coast Guard/dpa Foto: Swedish Coast Guard/dpa

Nord Stream: Viertes Leck an Ostsee-Pipelines entdeckt

Die schwedische Küstenwache berichtet über eine weitere undichte Stelle. Bisher waren nur drei Löcher bekannt. mehr