Drei Frauen schauen auf einen Laptop. © Eric Vazzoler

Trailer: Der Wandel ist weiblich

Sendung: Der Wandel ist weiblich | 07.10.2022 | 17:30 Uhr | von Weydt, Elisabeth
1 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Unsere globale Gesellschaft steuert gerade auf eine ökologische und damit auch menschliche Katastrophe zu. Wir zerstören unsere eigene Lebensgrundlage. Frauen sind seit jeher der Hebel für gesellschaftlichen Wandel gewesen. Die Zahlen verschiedener Studien zeigen: Je höher der Bildungsgrad der Frauen in Gesellschaften, desto geringer die Säuglingssterblichkeit und Gewalt, aber desto höher die Lebenserwartung aller. Wir erzählen Geschichten von Frauen, die in besonders armen, gewalttätigen oder unfreien Umgebungen lernen und damit ihre Gesellschaften verändern. Wir hören den Frauen zu - in der Hoffnung, dass auch wir etwas von ihrem Wissen in unser Gemeinwesen übertragen können.

Drei Frauen schauen auf einen Laptop. © Eric Vazzoler

Der Wandel ist weiblich

Frauen sind seit jeher der Hebel für gesellschaftlichen Wandel, besonders in armen, gewalttätigen oder unfreien Ländern. Was können wir von ihnen lernen? Wir hören den Frauen zu. mehr

Cover: NDR Feature Box © NDR

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Porträts und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?