Thema: Rechtsextremismus

Verbot von "Combat 18" - Durchsuchungen auch in MV

23.01.2020 12:30 Uhr

Bundesinnenminister Seehofer hat die rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten. Die Polizei hat am Morgen Objekte im ganzen Bundesgebiet durchsucht - so auch im Kreis Mecklenburgische Seenplatte. mehr

Panorama 3

Lübcke-Mord: Tatverdächtiger unterstützte AfD-Wahlkampf

21.01.2020 19:32 Uhr
Panorama 3

Stephan E. hängte AfD-Plakate auf und besuchte Parteitreffen: Nach NDR Informationen unterstützte der Verdächtige im Mordfall Lübcke die Partei tatkräftiger als bisher bekannt. mehr

Rechtsextreme provozieren in KZ-Gedenkstätten

21.01.2020 15:13 Uhr

Immer wieder zweifeln Besucher von KZ-Gedenkstätten NS-Verbrechen an oder posten Selfies mit rechtsradikalen Symbolen. 75 Jahre nach Kriegsende verhöhnen Rechte Opfer des Holocausts. mehr

Audios & Videos

01:57
Nordmagazin

Zustimmung für "Combat 18"-Verbot

23.01.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
49:19
Mein Nachmittag

Mein Nachmittag | 21.01.2020

21.01.2020 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
09:41
Mein Nachmittag

Drohungen gegen Bürgermeister

21.01.2020 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
08:35
Panorama 3
03:46
Hallo Niedersachsen

Fall Kühme: Wie politisch dürfen Polizeichefs sein?

14.01.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:41
Hallo Niedersachsen

Nach Drohungen: Estorfs Bürgermeister tritt zurück

07.01.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:35
Hallo Niedersachsen

Durch Online-Kauf auf rechter "Feindesliste"

18.12.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
07:43
Panorama 3

Anti-Extremismus-Projekte müssen aufhören

10.12.2019 21:15 Uhr
Panorama 3
25:09
NDR 90,3

Kampf gegen Rechtsextremismus

09.12.2019 20:00 Uhr
NDR 90,3
05:13
Bücherjournal

"Extreme Sicherheit": Rechte im Staatsdienst

04.12.2019 00:00 Uhr
Bücherjournal
04:11
Hallo Niedersachsen

Wirbel um AfD-Ratsherr in Oldenburg

29.11.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:36
Schleswig-Holstein Magazin

Schüler demonstrieren gegen Rassismus

28.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:39
Nordmagazin

Rechte Tendenzen: AfD zerlegt sich

26.11.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:16
Nordmagazin
05:55
ZAPP
05:15
ZAPP
05:12
Weltbilder
03:30
Schleswig-Holstein Magazin

Politisch motivierte Gewalt nimmt zu

14.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:45
Hallo Niedersachsen

Attacken gegen "Bündnis gegen Rechts"

21.10.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Bad Segeberg setzt ein Zeichen gegen rechts

19.01.2020 17:18 Uhr

In Bad Segeberg sind Bürger zu einem Lichterfest zusammengekommen, um gegen Menschenfeindlichkeit anzugehen. In der Stadt sind Rechtsextremisten unterwegs, die auch eine Familie bedrohen. mehr

KZ-Gedenkstätten: Stabile Zahlen, mehr Provokation

19.01.2020 12:54 Uhr

Die KZ-Erinnerungsorte und -Gedenkstätten in Niedersachsen verzeichnen stabile bis steigende Besucherzahlen. Auffallend: mehr provokative Äußerungen durch Gäste. mehr

Panorama 3

Rechte Polizisten - durch Beamtenstatus geschützt?

14.01.2020 21:15 Uhr
Panorama 3

Polizeibeamte müssen für die Demokratie und ihre Werte einstehen. Doch was passiert, wenn sie als rechtsextrem auffallen? Unsere Recherchen zeigen, dass nur wenige entlassen werden. mehr

Zahl der Salafisten in Hamburg geht zurück

13.01.2020 06:00 Uhr

Die Zahl der Salafisten in Hamburg geht seit dem vergangenen Jahr erstmals zurück. Von Entwarnung könne aber keine Rede sein, so Verfassungsschutz-Chef Torsten Voß zu NDR 90,3. mehr

Panorama 3

Land Niedersachsen will Präventions-Projekt retten

09.01.2020 14:58 Uhr
Panorama 3

Die Amadeu-Antonio-Stiftung kann Seminare gegen Antisemitismus in Niedersachsen offenbar fortsetzen. Ursprünglich sollte das Projekt eingestellt werden, weil Fördermittel vom Bund ausliefen. mehr

Bürgermeister-Rücktritt: Staatsschutz ermittelt

08.01.2020 14:07 Uhr

Nach dem Rücktritt von Bürgermeister Focke in Estorf ermittelt der Staatsschutz wegen rechter Hetze. CDU-Chef Althusmann fordert ein schärferes Strafrecht für Hasskriminalität. mehr

Anklage will Revision im "Nordkreuz"-Prozess

06.01.2020 15:39 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat Revision gegen das Urteil gegen einen früheren Ex-Elite-Polizisten eingelegt. Dieser war wegen illegalen Waffenbesitzes zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. mehr

Bergen-Belsen: Besucher zweifeln NS-Verbrechen an

04.01.2020 19:57 Uhr

Besucher der Gedenkstätte Bergen-Belsen zweifeln mit provokanten Fragen die NS-Verbrechen an - das geschieht offenbar immer häufiger. Entsprechende Fragen kommen etwa von Schülern. mehr

"Nordkreuz"-Urteil: Bewährungsstrafe für Polizisten

19.12.2019 18:16 Uhr

Das Landgericht Schwerin hat einen suspendierten Polizisten wegen unerlaubten Waffenbesitzes zu einer Haftstrafe von einem Jahr und neun Monaten auf Bewährung verurteilt. mehr