Thema: Lehrstellen

Eine Köchin steht vor einem dampfenden Topf. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Grafschaft Bentheim: Jede fünfte Lehrstelle bleibt unbesetzt

Als Gründe nennt die IHK die Corona-Pandemie, den Strukturwandel und den fehlenden Abiturjahrgang. mehr

Junger Mann mit Schraubenschlüssel in Kfz-Werkstatt © Fotolia.com Foto: Karin & Uwe Annas

Azubi zum Ausleihen: IHK Osnabrück plant neues Programm

Betriebe, die coronabedingt keine Aufträge haben, sollen ihre Auszubildenden an andere Betriebe ausleihen können. mehr

Ein junger Mann mit Schutzbrille bedient eine Fräsmaschine. © NDR Foto: Hauke von Hallern

Industriemechaniker: Azubi Hohmann lernt "das Laufen"

Im dritten Lehrjahr geht es für den 18-Jährigen darum, selbstständig Probleme zu lösen. Aber auch Corona ist ein Thema. mehr

Audios & Videos

Ein Poster mit Azubis gesucht im Vordergrund und junge Menschen im Hintergrund. © dpa-Bildfunk Foto: Martin Schutt

Ausbildungsjahr: Genug Stellen, weniger Bewerber

Der befürchtete Einbruch bei den Ausbildungsplätzen ist ausgeblieben. mehr

Eine Auszubildende trägt eine blaue Schutzbrille und steckt ein Stück Metall in eine Vorrichtung. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Corona-Krise: Jugendliche sorgen sich um Ausbildung

Eine Umfrage der Bertelsmann Stiftung zeigt: Junge Menschen machen sich Sorgen um ihre Berufsausbildung wegen der Corona-Krise. In Hamburg sind aber noch viele Lehrstellen offen. mehr

Eine Auszubildende trägt eine blaue Schutzbrille und steckt ein Stück Metall in eine Vorrichtung. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Große Auswahl: Noch 20.000 Lehrstellen frei

Berufseinsteiger haben derzeit in Niedersachsen sehr gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Mehr als 20.000 Stellen sind noch unbesetzt - für unterschiedlichste Schulabschlüsse. mehr

Ein Poster mit Azubis gesucht im Vordergrund und junge Menschen im Hintergrund. © dpa-Bildfunk Foto: Martin Schutt

Ausbildungsstart: Viele Leerstellen bei Lehrstellen

Zum Ausbildungsstart sind in Mecklenburg-Vorpommern noch 4.700 Lehrstellen unbesetzt. Auf der anderen Seite suchen noch rund 2.600 Jugendliche einen Ausbildungsplatz. mehr

Ein Auszubildender steht an einem Schraubstock. © picture alliance/dpa Foto: Sebastian Kahnert

Ausbildungsjahr beginnt: Noch viele freie Stellen

Offiziell startet am 1. August das neue Ausbildungsjahr. In Hamburg sind noch mehr als 3.800 Stellen unbesetzt. Dabei gibt es insgesamt weniger Ausbildungsplätze als im Vorjahr. mehr

Eine Frau beim Bewerbungsgespräch.

Jede achte Lehrstelle in Hamburg fällt weg

Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Hamburg ist diesem Jahr deutlich gesunken und es gibt kaum Bewerbungsgespräche. Trotzdem gibt es noch Chancen für Jugendliche. mehr

Eine Auszubildende trägt eine blaue Schutzbrille und steckt ein Stück Metall in eine Vorrichtung. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Handel und Handwerk: Hunderte Auszubildende fehlen

Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Hamburg ist durch die Corona-Krise deutlich gesunken. Handel und Handwerk melden derzeit fast 2.000 unbesetzte Lehrstellen. mehr

Eine Auszubildende trägt eine blaue Schutzbrille und steckt ein Stück Metall in eine Vorrichtung. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Kammern fordern flexiblen Start ins Ausbildungsjahr

Angesichts der Corona-Krise drängen Handels- und Handwerkskammer in Hamburg auf einen flexiblen Start ins neue Ausbildungsjahr. Noch sind ungewöhnlich viele Ausbildungsplätze nicht besetzt. mehr

Kevin Meier verstreicht Mörtelmasse für den Mauerstein. © NDR Foto: Anne Passow

"Jeder wird gebraucht": Hamburg wirbt um Azubis

Wegen Corona-Krise gibt es deutlich weniger Ausbildungsplätze in Hamburg - und auch weniger Bewerber. Um dem etwas entgegenzusetzen, hat der Senat Maßnahmen vorgestellt. mehr