Ein Mann bringt ein abgehängtes Hinweisschild zur Maskenpflicht zu seinem Fahrzeug. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Maskenpflicht im Freien in Hamburg teils aufgehoben

Stand: 18.06.2021 06:31 Uhr

Je heißer es wird, desto unangenehmer wird es mit einer Maske. Seit Freitag ist zumindest draußen in Hamburg damit Schluss - aber es gibt Ausnahmen.

An der Binnenalster oder in der Mönckebergstraße ist es jetzt vorbei mit der Maskenpflicht. Voraussetzung ist jedoch, dass genügend Abstand gehalten werden kann. Generell gilt: Immer wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, muss auch draußen eine Maske getragen werden.

Auf Wochenmärkten weiterhin Maskenpflicht

Die Maskenpflicht gilt nach Angaben des Senats im Freien außerdem nur noch auf Wochenmärkten, in Warteschlangen vor Geschäften, Gaststätten sowie bei touristischen Stadtrundfahrten. In Innenräumen, bei religiösen Veranstaltungen, beim Einkaufen, in Kultureinrichtungen, bei Sportveranstaltungen und jeglichen anderen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen muss weiterhin eine medizinische Maske getragen werden.

In Bussen und Bahnen reicht OP-Maske

Etwas Erleichterung gibt es für die Fahrgäste in Bussen und Bahnen. Dort reicht ab sofort eine einfache OP-Maske, es muss keine FFP2-Maske mehr sein.

Maskenpflicht in Schulen auch nach den Sommerferien

Schülerinnen und Schüler in Hamburg können sich schon jetzt darauf vorbereiten, dass sich für sie vorerst nichts ändern wird: In den Schulen soll es nach den Sommerferien bei der Maskenpflicht bleiben - und beim regelmäßigen Testen.

Gedenkort für Corona-Opfer?

Nach der Sommerpause könnte es auch eine parteiübergreifende Initiative in der Bürgerschaft geben: SPD und CDU wollen einen Gedenkort schaffen für die mehr als 1.500 Menschen, die in Hamburg mit einer Corona-Infektion gestorben sind.

Weitere Informationen
Ein junger Mann trägt eine FFP2-Maske. © picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst Foto: Frank Rumpenhorst

Maskenpflicht in Hamburg: Wo und wann?

Auf bestimmten Straßen und Plätzen in Hamburg galt vorübergehend auch im Freien eine Maskenpflicht. Diese wird nun aufgehoben. mehr

Blauer Himmel über der Binnenalster. © NDR Foto: Dagmar Meier

Corona: Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Nach und nach treten derzeit Lockerungen in Kraft. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.06.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Werftarbeiter arbeiten in einer Halle auf dem Gelände der Pella Sietas Werft in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Pella Sietas Werft kündigt Insolvenz an

Die Hamburger Traditionswerft ist nach eigenen Angaben zahlungsunfähig. Die Zukunft der Belegschaft ist ungewiss. mehr