Abendansicht des beleuchteten Hamburger Michel © NDR Foto: Philipp Szyza

Corona: Wie Hamburgs Hauptkirchen Weihnachten feiern

Stand: 27.10.2021 12:17 Uhr

Krippenspiel, Andacht und Kirchengesang dürfen auch an diesem Weihnachtsfest in Hamburg nur unter Corona-Bedingungen stattfinden.

Hier finden Sie einen Überblick über die Veranstaltungen in den Hamburger Hauptkirchen in der Weihnachtszeit.

Michel: Vorverkauf hat begonnen

In der Hauptkirche St. Michaelis hat der Vorverkauf für die vielen Weihnachtskonzerte schon begonnen. Für alle Gottesdienste der Advents- und Weihnachtszeit bis zum 1. Januar 2022 ist es erforderlich, Karten zu buchen. Diese sind ab 1. November unter www.st-michaelis.de verfügbar. Wer keinen Internetzugang hat, kann sich ab 3. November mittwochs zwischen 10 und 11 Uhr Karten im Micheltreff holen. Ab dem 7. November sind Karten auch sonntags nach den Evangelischen Messen im Foyer des Gemeindehauses erhältlich. Eine telefonische Bestellung ist nicht möglich. Für diejenigen, die dieses Jahr an Weihnachten nicht selbst in die Kirche gehen können oder wollen, wird eine festliche Andacht aus dem Michel zu Weihnachten digital verfügbar gemacht. Hauptpastor Alexander Röder hält die Andacht und wird von einer Solistin und dem Chor St. Michaelis mit Weihnachtsliedern begleitet.

St. Nikolai: Wechsel zwischen 2G- und 3G-Modell

In der Hauptkirche St. Nikolai werden rund um die Weihnachtszeit zahlreiche Konzerte und Gottesdienste stattfinden. Dort gilt - je nach Veranstaltung - mal das 2G- und mal das 3G-Modell. Alle Termine finden Sie hier.

Veranstaltungen in St. Petri, St. Katharinen und St. Jacobi

Auch bei der Hauptkirche St. Petri gelten unterschiedliche Regeln für unterschiedliche Veranstaltungen. Was in der Weihnachtszeit angeboten wird, steht noch nicht fest, alle Termine finden Sie hier.

Die Hauptkirche St. Katharinen bietet in der Adventszeit zahlreiche Konzerte (unter dem 3G-Modell) und Gottesdienste an. Besucherinnen und Besucher müssen ihre Daten hinterlassen. Alle Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

In der Hauptkirche St. Jacobi können Gottesdienste, Andachten und Führungen ohne Anmeldung und Test besucht werden. Die Zahl der Teilnehmenden ist jedoch beschränkt. Orgelkonzerte finden unter dem 3G-Modell statt, Chorkonzerte unter dem 2G-Modell. Hier finden Sie alle Veranstaltungen.

Weitere Informationen
Besucher und bunte Stände auf dem Hamburger Weihnachtsmarkt Santa Pauli © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Hamburger Weihnachtsmärkte 2021: Öffnen im November mit 2G oder 3G

In diesem Jahr sollen die Weihnachtsmärkte in Hamburg wieder stattfinden. Voraussetzung ist eine Änderung der Corona-Verordnung. mehr

Eine Polizistin kontrolliert die Impfnachweise von Club-Gästen auf St. Pauli © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

Corona: Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Ab 4. Dezember sind weitere Verschärfungen in Kraft getreten. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 27.12.2021 | 11:12 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Jubel beim FC St. Pauli © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Herbstmeister! FC St. Pauli schlägt Schalke 04

Guido Burgstaller sorgte beim 2:1 mit einem Doppelpack gegen seinen Ex-Club für Jubel am Hamburger Millerntor. mehr