In einer leeren Schulklasse steht das Wort "Coronavirus" an der Tafel. (Themenbild) © picture alliance Foto: Zoonar

Corona: Schulsenator Rabe gegen längere Weihnachtsferien

Stand: 22.12.2021 07:00 Uhr

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe (SPD) hat sich am Dienstag im Schulausschuss der Bürgerschaft gegen längere Weihnachtsferien ausgesprochen.

Mittwoch ist für Hamburgs Schülerinnen und Schüler der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien. Sollten die Ferien verlängert werden - angesichts Corona und der Omikron-Variante? Diesen Vorschlag haben die Hamburger Linken gemacht.

Deren gesundheitspolitischer Sprecher Deniz Celik fordert drei Wochen Ferien, um die Corona-Welle zu brechen. Und seine Parteikollegin Sabine Boeddinghaus vermutete im Schulausschuss, dass ohnehin viele Eltern ihre Kinder in dieser Woche gar nicht mehr in die Schule geschickt haben. "So groß war die Sorge noch nie", so Boeddinghaus. "Wurden viele vielleicht einfach krankgemeldet?", wollte sie von Schulsenator Ties Rabe wissen. Der konnte das im Ausschuss nicht bestätigen. Zahlen lägen dazu nicht vor.

Rabe: Drei Corona-Tests pro Woche nach den Ferien

Der Schulsenator findet eine Ferienverlängerung aber auch nicht gut. Denn das käme einer Schulschließung gleich. Und die hätte viel schlimmere Folgen. Kinderärztinnen und -ärzte sowie Psychologinnen und Psychologen würden schon jetzt von seelischen Verwüstungen bei den Kindern sprechen. Hamburgs Schulen seien durch die sehr umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen ein vergleichsweise sicherer Ort, so Rabe. Und um noch sicherer zu sein, werde nach den Ferien anfangs drei statt zwei Mal in der Woche auf Corona getestet, kündigte der Schulsenator an.

Weitere Informationen
Ein Mann auf einer Bank an der Elbchaussee genießt die Sonne und den Blick auf die Elbe mit Hafen. © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Corona: Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Am 10. Januar sind verschärfte Maßnahmen mit 2G-Plus in Kraft getreten. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 22.12.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Zwei Mitarbeiterinnen verarbeiten Corona-Schnelltests in einem Testcenter auf der Hamburger Reeperbahn. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

4.425 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenz steigt weiter

Der Inzidenzwert steuert auf 1.200 zu. Aber Hamburg holt beim Boostern auf. Schlechte Nachrichten gibt es für Johnson-&-Jonson-Geimpfte. mehr