Viele Personen sitzen im Außenbereich einer Bar in Hamburg. © TNN Screenshot

Corona: Feiernder Reiserückkehrer war voll geimpft

Stand: 17.07.2021 06:30 Uhr

Weil sich ein Urlauber unbemerkt in Spanien mit dem Coronavirus infiziert hat, müssen rund 130 Hamburgerinnen und Hamburger in Quarantäne. Jetzt ist klar: Der Mann, bei dem sie sich in zwei Bars angesteckt haben könnten, war bereits voll geimpft.

Der Fall zeigte dass die Einreiseregeln so wahrscheinlich nicht mehr lange ausreichten, heißt es aus der Sozialbehörde. Der Urlauber war vor seinem Rückflug negativ getestet worden. Bei der Einreise musste er nur seinen Impfstatus nachweisen und dann nicht in Quarantäne. Er hatte also alles richtig gemacht, als er einen Tag später zwei Lokale in St. Georg besuchte.

Milder Verlauf durch Impfung

Dass die anderen Gäste jetzt überhaupt von den Gesundheitsämtern gewarnt werden konnten, liegt daran, dass der Mann Krankheitssymptome hatte und sich dann doch nochmal testen ließ. Bei vielen voll Geimpften ist der Verlauf- falls sie sich infizieren - so leicht, dass sie das Virus gar nicht merken. Trotzdem können sie dann auch noch ansteckend sein.

Sozialbehörde plädiert für Quarantänepflicht

Dieser Fall mache deutlich, warum sich auch Geimpfte isolieren müssten, wenn sie direkten Kontakt mit Infizierten hatten, meint die Sozialbehörde. Sie plädiert für mindestens fünf Tage Quarantänepflicht für Reisende aus Risikogebieten.

Weitere Informationen
Reisende gehen aus dem Sicherheitsbereich des Hamburger Flughafens an einem Schild vorbei. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Reiserückkehrer geht feiern - 130 Leute in Quarantäne

Kurz nach seiner Rückkehr aus Spanien war der Corona-Infizierte in zwei Bars in St. Georg. Die Behörden suchen weitere Kontaktpersonen. mehr

Passagiere checken im Flughafen Hamburg zu einem Flug nach Mallorca ein. © dpa Foto: Markus Scholz

Corona: Immer mehr Reisende stecken sich im Urlaub an

Viele Corona-Neuinfektionen betreffen Reiserückkehrende. Vergangene Woche haben sich mindestens 37 Hamburger im Ausland angesteckt. (13.07.2021) mehr

Zwei symbolische Darstellungen des Coronavirus in unterschiedlichen Farben. © imago images/Alexander Limbach Foto: Alexander Limbach

Coronavirus-Varianten: So sieht die Verbreitung in Hamburg aus

Welche Varianten des Coronavirus verbreiten sich in Hamburg? Dies analysieren Forscherinnen und Forscher in der Hansestadt. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.07.2021 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Mann aktiviert einen Leihwagen eines Carsharing-Angebot. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Christin Klose

In der Hafencity soll Carsharing zum Prinzip werden

Ein Carsharing-Angebot in der östlichen Hafencity soll Bewohnende zum Verzicht auf das private Auto animieren. mehr