Neue Nilkrokodile im Tierpark Hagenbeck: "Linyanti" schwimmt im Becken vor der am Ufer liegenden "Mia". © picture alliance / dpa Foto: Jonas Walzberg

Tierpark Hagenbeck bekommt neue Nilkrokodile

Stand: 19.08.2022 15:08 Uhr

Sie sind 29 Jahre alt, drei Meter lang und heißen Zonja, Mia und Linyanti: Drei Nilkrokodile sind am Freitag in den Hamburger Tierpark Hagenbeck eingezogen.

Ihr neues Reich sind 350 Quadratmeter im Tropen-Aquarium. Nach ihrer Ankunft erkundeten sie nach anfänglicher Zurückhaltung ihr neues Zuhause. Dabei stießen sie auch auf ihre neuen Mitbewohnenden.

18 Stunden Anreise

"Ich bin sehr zufrieden mit der Ankunft der neuen Tiere und der Zusammenführung. Es gab weder Streit noch Machtkämpfe", sagte der Zoologische Direktor Guido Westhoff. Die neuen Nilkrokodile reisten 18 Stunden lang mit einem klimatisierten Spezialtransporter aus dem französischen Pierrelatte in der Nähe von Lyon nach Hamburg an. Sie kommen von der Farm "La ferme aux crocodiles" im größten Reptilienpark Europas.

Nilkrokodile können sieben Meter lang werden

Im Tropen-Aquarium sollen sie wie die übrigen Krokodile von Florian Ploetz, dem Bereichsleiter Terraristik, trainiert werden. Während des Trainings lernen die Tiere unter anderem, auf ihren Namen zu hören und auf Kommando an Land zu gehen. Nilkrokodile gehören den Angaben zufolge zu den größten und gefährlichsten Krokodilen der Welt. Sie können bis zu sieben Meter lang werden.

Weitere Informationen
Zwei weibliche Tigerbabys gehen vorsichtig ins Außengehege im Tierpark Hagenbeck. © Georg Wendt/dpa Foto: Georg Wendt/dpa

Tierpark Hagenbeck: Tigerbabys erstmals im Außengehege

Die zwei Monate alten Tiger-Mädchen haben noch keine Namen. Vier Namen seien schon in der engeren Auswahl, so der Hamburger Tierpark. (29.07.2022) mehr

Nordchinesischer Leopard im Tierpark Hagenbeck in Hamburg. © Hagenbeck Foto: Lutz Schnier

Hagenbeck: Streifzug durch die Tierwelt

Tausende exotische Tiere leben in der parkartigen Anlage in Hamburg. Attraktionen sind das Tropen-Aquarium und das Eismeer. mehr

Nilkrokodil unter Wasser. © Hagenbeck Foto: Uwe Wilkens

Tropen-Aquarium Hagenbeck: Haie und Krokodile erleben

Meerkatzen, Krokodile, Schlangen und Haie: In Hagenbecks Tropen-Aquarium erwartet Besucher eine exotische Erlebniswelt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 19.08.2022 | 05:20 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Tiere

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Eine Visualisierung zeigt den geplanten U5-Bahnsteig an der Haltestelle Borgweg. © Hamburger Hochbahn

U5 in Hamburg: Erster Bauabschnitt bis Borgweg verlängert

Eigentlich sollte die neue U-Bahn-Linie zunächst nur von Bramfeld bis in die City Nord führen - nun kommt früher als geplant der Borgweg hinzu. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?