Stand: 08.07.2018 08:24 Uhr

Sperrung beendet - Elbtunnel wieder frei

Bild vergrößern
Auch das wurde erledigt: Arbeiter überprüfen auf der gesperrten A7 vor dem Elbtunnel eine Brücke auf lose Betonteile.

Das kam seit seiner Eröffnung zuvor erst ein einziges Mal vor: Der Hamburger Elbtunnel ist in der Nacht zu Sonntag komplett geschlossen worden. Grund ist der Ausbau der A7. Für die Verbreiterung von sechs auf acht Spuren südlich des Tunnels mussten die Signalanzeigen und die Steuerungsanlage des Tunnels an die neue Verkehrsführung im Baustellenbereich angepasst werden. Die Vollsperrung zwischen Hamburg-Heimfeld und Volkspark sollte eigentlich um 7 Uhr aufgehoben werden, sie dauerte aber rund eine Stunde länger.

Weitere Vollsperrung Ende Juli

Eine weitere Vollsperrung ist bereits geplant, und zwar für die Nacht vom 28. auf den 29. Juli. Seit der Eröffnung des Elbtunnels im Jahr 1975 war der Autobahntunnel nach Angaben der Verkehrsbehörde zuvor erst ein einziges Mal komplett geschlossen worden: Um die Jahrtausendwende war ein neuer Computer in der Leitzentrale eingerichtet worden.

Ab Montag dürfte sich der Verkehr südlich des Elbtunnels wegen neuer Bauarbeiten ebenfalls verlangsamen: Die Verkehrsbehörde lässt alle drei Fahrstreifen in Richtung Hannover zwischen Waltershof und Hausbruch neu asphaltieren. Die Fahrzeuge sollen teilweise über die Gegenfahrbahn geleitet werden, so dass trotz der Bauarbeiten jeweils drei Spuren in Nord- und Südrichtung zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Ferien-Baustellen behindern Verkehr in Hamburg

Autofahrer müssen sich in und um Hamburg während der Sommerferien auf einige Baustellen einrichten. Die Autobahn 24 ist für Bauarbeiten wochenlang voll gesperrt. mehr

Sommerferien: Volle Autobahnen im Norden

Ferien und perfektes Ausflugswetter: Die Autobahnen im Norden waren voll am Wochenende. Dennoch ging es auf den Straßen besser voran als befürchtet. Die ganz großen Staus blieben aus. mehr

Mehr Unfälle im Elbtunnel

2017 sind im Hamburger Elbtunnel 122 Unfälle registriert worden. Das sind doppelt so viele wie im Vorjahr. Auch die Höhenkontrolle wurde wesentlich häufiger ausgelöst. (29.06.2018) mehr

Vor 50 Jahren: Bau des neuen Elbtunnels beginnt

19. Juni 1968: Am Hamburger Elbstrand starten die Arbeiten am neuen Elbtunnel. Um die Elbbrücken zu entlasten, entsteht der damals längste Unterwasser-Straßentunnel Europas. (18.06.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 08.07.2018 | 08:00 Uhr

Autobahn 7: Der große Ausbau im Norden

Die A 7 wird auf einer rund 70 Kilometer langen Strecke zwischen dem Hamburger Elbtunnel und dem Dreieck Bordesholm ausgebaut. NDR.de informiert über das Bauprojekt und die aktuelle Verkehrslage. mehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:20
Hamburg Journal

Terrorhelfer Motassadeq abgeschoben

15.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal

Rolling-Stones-Freikarten: Staatsrätin geht

15.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:15
Hamburg Journal

58-jähriger Fußgänger durch Raser getötet?

15.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal