Einsatzkräfte der Polizei laufen in Richtung von zahlreichen Menschen auf der Stadtpark-Wiese. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

Nach Partys in Parks: CDU fordert Bezirklichen Ordnungsdienst

Stand: 20.06.2021 20:39 Uhr

Die Polizei musste in den vergangenen Wochen häufig wegen Partys und Feiernden in öffentlichen Parks einschreiten. Anwohnerinnen und Anwohner sind genervt. Die Hamburger CDU fordert deshalb stärkere Kontrollen: In der ganzen Stadt sollte wieder ein Bezirklicher Ordnungsdienst eingeführt werden.

Für den CDU-Landesvorsitzenden Christoph Ploß muss sich für die Anwohnerinnen und Anwohner am Winterhuder Kai etwas ändern: "Viele fühlen sich in ihrem Schlaf beeinträchtigt. Viele sagen, sie können nicht mehr in Ruhe auf dem Balkon sitzen. Teilweise wird in die Haustüren gepinkelt, es wird sich übergeben an Garagentoren und diesen Zustand wollen viele Anwohner nicht mehr akzeptieren."

Bezirklicher Ordnungsdienst mit Präsenz vor Ort

Ein Bezirklicher Ordnungsdienst könnte auch öfter kontrollieren, ergänzt Götz Wiese, CDU Vorsitzender in Winterhude: "Es ist nicht ein großer Polizeiaufzug, sondern es ist die Präsenz vor Ort, um auf die Einhaltung der Regeln zu achten und das halten wir als CDU für wichtig.“

Der Bezirk Hamburg Mitte hat bereits beschlossen, einen Bezirklichen Kontrolldienst einzuführen. 2013 hatte der SPD geführte Senat den Ordnungsdienst abgeschafft.

 

Weitere Informationen
Einsatzkräfte der Polizei laufen in Richtung von zahlreichen Menschen auf der Stadtpark-Wiese. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

Stadtpark: Polizei löst Partys von mehreren Tausend Menschen auf

Am Freitag schritt die Polizei ein, als sich 4.000 junge Menschen zum Feiern trafen. Am Sonnabend waren es rund 7.000. mehr

Mitarbeiter des neuen bezirklichen Kontrolldienstes in Hamburg stehen an ihrem Fahrzeug. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Neuer Kontrolldienst für Großveranstaltungen zuständig

Der beim Bezirksamt Mitte angesiedelte Dienst soll sich künftig um Großveranstaltungen in ganz Hamburg kümmern. (18.06.2021) mehr

Städtische Bedienstete kontrollieren eine Straße. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hardt/Geisler-Fotopress

Bezirk Hamburg-Mitte will Kontrolldienst einrichten

Den Ordnungsdienst gibt's nicht mehr in Hamburg, aber im Bezirk Mitte soll bald ein Bezirklicher Kontrolldienst unterwegs sein. (17.06.2021) mehr

Alkoholverbotsschild in Hamburg

Alkoholverbot in Hamburg: Wo und wann?

In Hamburg gilt für bestimmte Straßen und Plätze ein Alkoholverbot, das teils an Wochenenden noch verschärft wird. mehr

Blauer Himmel über der Binnenalster. © NDR Foto: Dagmar Meier

Corona: Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Nach und nach treten derzeit Lockerungen in Kraft. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 20.06.2021 | 19:39 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Besucherinnen und Besucher genießen am Ende eines Frühsommertages den Ausblick vom Vorplatz der Elbphilharmonie auf Elbe und Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

132 neue Corona-Fälle in Hamburg: Inzidenzwert steigt über 35

Die Sozialbehörde hat am Freitag 75 Neuinfektionen mehr als vor einer Woche registriert. Der Inzidenzwert liegt nun bei 35,7. mehr