Stand: 17.01.2023 17:37 Uhr

Linke will weitere Diskussionen über neue Bildungspläne

Was Hamburgs Schülerinnen und Schüler in welchen Fächern lernen sollen, darüber gibt es weiter Streit. Die Linke fordert mehr Zeit für die Diskussion über die neuen Bildungspläne und will das am Mittwoch in der Bürgerschaft beantragen. Auch die Schüler- und die Elternkammer kritisieren, es gebe keinen echten Austausch über die zukünftigen Lehrpläne. Die Schulbehörde weist die Kritik zurück. Die Pläne seien zeitgemäß. Noch nie habe es so viel Beteiligung gegeben.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 17.01.2023 | 17:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Jürgen Flimm. © picture alliance / Monika Skolimowska/dpa Foto: Monika Skolimowska

Früherer Thalia-Intendant Jürgen Flimm ist tot

Der Theater-Mann "mit Leib und Seele" wurde 81 Jahre alt. Von 1985 bis 2000 war er Chef der Hamburger Bühne. mehr