Stand: 01.01.2019 15:25 Uhr

Lärmschutzdeckel: In Stellingen wird es leiser

Gute Nachrichten für Autofahrer auf der Autobahn 7 und Anwohner in Hamburg-Stellingen: Im April wird der erste A7-Lärmschutzdeckel an der Kieler Straße in Betrieb genommen. Dort, wo seit 1967 Autobahnlärm herrscht, soll es dann dauerhaft leiser werden. "Wir können Vollzug melden, so dass auch in Stellingen die Lärmproblematik für die Anwohner der A7 beseitigt sein wird", sagte Eimsbüttels Bezirksamtsleiter Kay Gätgens (SPD) im Gespräch mit NDR 90,3.

Zweiter Lärmschutzdeckel ab April im Bau

Ab April wird der zweite paralelle A7-Lärmschutzdeckel gebaut, der ein Jahr später einen achtspurigen Betrieb ermöglichen soll. 150.000 Autofahrer sollen davon täglich profitieren. Der Bezirk Eimsbüttel setze aber keineswegs nur auf Autos, so Gätgens: "Fakt ist, dass fast ein Drittel aller Wege in Hamburg durch Fußverkehr erledigt werden. Ich bin der festen Überzeugung, dass das ein Zukunftsthema ist."

Deshalb lasse sich der Bezirk nun Fußweg-Konzepte erarbeiten. Für den Eppendorfer Weg, die Frohmestraße und den Bereich Eidelstedt-Stellingen soll die Verwaltung Vorschläge über bessere und sicherere Bürgersteige vorlegen.

Weitere Informationen

Wohnungsbau in Eimsbüttel kommt voran

Einige Hamburger Bezirke schaffen die mit dem Senat vereinbarte Zahl an Baugenehmigungen nicht. Besser sieht es in Eimsbüttel aus. Auch im kommenden Jahr entstehen dort neue Projekte. (26.12.2018) mehr

A7-Deckel in Stellingen nimmt Teilbetrieb auf

In Hamburg-Stellingen wird der neue Tunnel an der Autobahn 7 teilweise in Betrieb genommen. Die offizielle Eröffnung ist im Frühjahr. Am Wochenende gibt es Verkehrsbehinderungen. (08.12.2018) mehr

NDR Info

Autobahn 7: Der große Ausbau im Norden

NDR Info

Die A 7 in Hamburg wird ausgebaut. NDR.de informiert über das Bauprojekt und die aktuelle Verkehrslage. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 01.01.2019 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:59
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal
02:39
Hamburg Journal