Stand: 17.07.2018 17:30 Uhr

Keime: Krankenhäuser weisen Vorwürfe zurück

In der Diskussion um Keiminfektionen in Hamburgs Krankenhäusern wehren sich die Kliniken und die Gesundheitsbehörde gegen Vorwürfe mangelnder Hygiene. Ihren Angaben zufolge sind Patienten heute wesentlich besser vor Infektionen geschützt, als noch vor einigen Jahren.

Potenziell gefährliche Erreger werden seit 2016 gemeldet

Seit 2016 müssen Krankenhäuser nicht nur Ausbrüche von Keiminfektionen melden, sondern auch schon den Nachweis der potenziell gefährlichen Erreger. Dadurch seien die Fallzahlen angestiegen, heißt es aus der Gesundheitsbehörde.

Krankenhäuser dokumentieren Fälle sorgfältiger

Elf Ausbrüche meldeten Krankenhäuser 2017 - in den beiden Jahren davor waren es jeweils vier. Für sorgfältige Dokumentation, sollten Krankenhäuser aber gelobt werden und nicht wegen angeblicher Hygienemängel unter Generalverdacht geraten, so Behördensprecher Rico Schmidt.

Infektionszahlen sind insgesamt rückläufig

Von einem langfristigen Negativ-Trend könne keine Rede sein, heißt es auch von der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft. Demnach sind die Infektionszahlen seit der Einführung der Hamburgischen Hygieneverordnung 2012 insgesamt zurückgegangen.

Pflegepersonal bestätigt gute Hygienevorschriften

Krankenschwestern, die in Hamburger Intensivstationen arbeiten, bestätigen NDR 90,3, dass die Hygienevorschriften eigentlich gut sind - aufgrund Personalmangels und Überlastung könnten sie aber nicht immer eingehalten werden.

Keim-Tests nur bei Patienten aus Risikogruppen

Keim-Tests bei der Aufnahme gibt es außerdem nur für Patienten aus Risikogruppen. Eine vorsorgliche Isolierung aller Patienten, wie zum Beispiel in den Niederlanden üblich, sei mit den aktuellen Krankenhauskapazitäten völlig utopisch, da sind sich Gesundheitsbehörde und Fachkräfte einig.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 17.07.2018 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:10
Hamburg Journal

SPD-Parteitag: Tschentscher verbreitet Zuversicht

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:41
Hamburg Journal

Islamisten-Demo zieht durch St. Georg

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

Was ist das Erfolgsgeheimnis des FC St. Pauli?

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal