Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher steht neben der Stadtpräsidentin von Zürich, Corine Barbara Mauch, und dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig.  Foto: Reinhard Postelt

Hamburgs Bürgermeister Tschentscher besucht Wien

Stand: 12.05.2022 09:08 Uhr

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) ist am Donnerstagmorgen nach Wien geflogen. Er wird sich dort über Fragen des Städtebaus austauschen. Am Rande soll es zu einem Treffen mit UN-Generalsekretär Antonio Guterres kommen.

Drei europäische Metropolen wollen voneinander lernen: Wien, Zürich und Hamburg kommen regelmäßig zum "Städtetrialog" zusammen, dieses Mal an der Donau. Städtebau, moderne Verkehrswege und natürlich der Klimaschutz sind die Themen, die auf der Agenda stehen.

Dabei wird Tschentscher auch Europas größte U-Bahn-Baustelle besuchen. In Wien wird - wie auch in Hamburg - eine U-Bahnlinie 5 gebaut. Sie könnte Vorbild werden für die Tunnelstrecke von Bramfeld über St. Georg, Eppendorf bis zu den Volkspark-Arenen.

Besuch eines neu entstehenden Stadtteils

Am Freitag fährt Hamburgs Bürgermeister dann zur Seestadt Aspern: Seit zehn Jahren baut Wien einen Retortenstadtteil für etwa 20.000 Menschen auf einer Grünen Wiese. Ungefähr so, wie Hamburg es in Oberbillwerder plant.

Treffen mit UN-Generalsekretär Guterres

Protokollarischer Höhepunkt der Reise ist die Teilnahme Tschentschers an einem Empfang des UN Executive Boards. Dort soll er mit UN-Generalsekretär Antonio Guterres zusammentreffen.

Weitere Informationen
Bürgermeister Peter Tschentscher bei einer Rede vor der Hamburger Bauwirtschaft. © Screenshot

Tschentscher: So sieht das Hamburg von morgen aus

Weniger Büros, weniger Staus und attraktivere Stadtteile: Vor der Hamburger Bauwirtschaft skizzierte der Bürgermeister, wie die Hansestadt aussehen könnte. (10.05.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 12.05.2022 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) zu Besuch in der Ukraine. © NDR Foto: Sebastian Eberle

Hamburgs Bürgermeister Tschentscher trifft Klitschko in Kiew

Tschentscher folgte damit einer Einladung seines Amtskollegen Vitali Klitschko. Die Reise war aus Sicherheitsgründen geheim gehalten worden. mehr