Der Hamburger Stadtteil Eimsbüttel von oben. Blick auf die Grindelallee. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Hamburg in Zahlen: Stadtteil-Profile des Statistikamts

Stand: 02.11.2021 13:21 Uhr

Rahlstedt bleibt Hamburgs einwohnerstärkster Stadtteil - vor Billstedt und Eimsbüttel. Das geht aus den Stadtteil-Profilen 2020 hervor, die das Statistikamt Nord am Dienstag veröffentlicht hat.

Gedruckt auf 204 Seiten hat das Statistikamt Nord ausführliche Stadtteil-Profile für ganz Hamburg erstellt. Wie bereits im vorigen Jahr tut sich der Stadtteil Rahlstedt mit 92.000 Einwohnerinnen und Einwohnern als der bevölkerungsreichste hervor - gefolgt von Billstedt (71.000) und Eimsbüttel (58.000). Die wenigsten Menschen dagegen leben im Süden Hamburgs.

Wilhelmsburg am größten, Sternschanze am kleinsten

Die Stadtteile Reitbrook, Spadenland und Tatenberg nennen jeweils weniger als 600 Menschen ihr Zuhause. Mit Blick auf die Fläche hat Wilhelmsburg mit 35,4 Quadratkilometern die Nase vorn, gefolgt von Kirchwerder (32,3) und Rahlstedt (26,6). Die flächenmäßig kleinsten Stadtteile sind Sternschanze (0,5), Hoheluft-Ost (0,6) und Hoheluft-West (0,7).

Umso höher ist dort die Einwohnerdichte: Rund 19.000 Menschen bewohnen in Hoheluft-West gemeinsam je einen Quadratkilometer. In Eimsbüttel sind es 18.000 und in Hoheluft-Ost 17.000. Ziemlich dünn besiedelt sind dagegen Moorburg, Altenwerder, Reitbrook, Francop, Kleiner Grasbrook und Steinwerder. Hier teilen sich im Schnitt weniger als 100 Hamburgerinnen und Hamburger einen Quadratkilometer.

Zahlen, Daten, Fakten auf über 200 Seiten

Wer Spaß an Statistiken hat, kann die Hamburger Stadtteil-Profile auch selbst durchstöbern. Alle Daten zur Bevölkerung, zur Sozial- und Infrastruktur, zu den Haushalten, der Wohnsituation und dem Verkehr sind online beim Statistikamt Nord abrufbar. Zu entdecken gibt es zum Beispiel, dass Eißendorf für seine knapp 25.000 Bewohnerinnen und Bewohner im vorigen Jahr neun Zahnärztinnen und Zahnärzte und zwei Apotheken hatte. Oder dass es in Hausbruch 5.723 Eigentumswohnungen gab und dass in Volksdorf 7.035 Elektro-Pkw zugelassen waren.

Weitere Informationen
Blick aus der Luft auf die Hamburger Innenstadt und die Binnen- und Außenalster. © dpa Foto: Marcus Brandt

Bundestagswahl: Wo die Hochburgen der Parteien in Hamburgs Stadtteilen sind

In Billstedt holte die SPD besonders viele Stimmen, in Neuallermöhe die AfD. Hamburger Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail. (28.09.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 02.11.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Menschen gehen in der Hamburger Speicherstadt spazieren. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

4.613 neue Corona-Fälle in Hamburg - Wieder Höchstwert bei Inzidenz

Laut Sozialbehörde wurden am Montag deutlich mehr Neuinfektionen als vor einer Woche gemeldet. Die Inzidenz steuert auf 2.000 zu. mehr