Stand: 14.10.2019 11:12 Uhr

Hagenbeck: Geburtstagsfeier für Elefantendame

Mit einer tiergerechten Geburtstagstorte hat der Tierpark Hagenbeck am Montag den 40. Geburtstag der Elefantendame "Yashoda" gefeiert. Zum runden Geburtstag gab es in der Elefanten-Freilaufhalle des Tierparks eine etwa 30 Kilogramm schwere Torte aus Brot, Obst, Gemüse und Sahne mit 40 Kerzen aus Möhren - ein Geburtstagsfrühstück für die ganze Herde.

Elefantenkuh "Yashoda" bekommt ihre Geburtstagstorte

Sahnetorte für Elefantendame "Yashoda"

Hamburg Journal -

Zum 40. Geburtstag der Elefantenkuh "Yashoda" hat der Tierpark Hagenbeck eine Sahnetorte spendiert. Als Cocktailkirsche diente eine saftig süße Honigmelone.

4 bei 16 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Überall ihren Rüssel im Spiel"

"Yashoda ist ein wichtiger Bestandteil der Gruppe, weil sie sozial sehr engagiert ist, überall ihren Rüssel im Spiel hat und sich um jeden und alles kümmert", sagte Elefantenpfleger Daniel Wenzel bei der Geburtstagsfeier.

Seit 29 Jahren im Tierpark Hagenbeck

Bild vergrößern
Elefantendame "Yashoda" (r.) und ihre Tochter "Kandy" fressen in Hagenbecks Tierpark eine Torte aus Brot, Obst, Gemüse und Sahne.

"Yashoda", die im indischen Dschungel geboren wurde, lebt seit 29 Jahren im Tierpark Hagenbeck. Sie hat dort fünf Kinder und einen Enkel bekommen, von denen zwei an Elefanten-Herpes starben. Seit sie bei der laut Tierpark ersten Herdengeburt der deutschen Zoogeschichte im Jahr 2003 eine Tochter bekam, gelte sie in der neunköpfigen Herde als "Vorbild", sagt Elefantenpfleger Wenzel. "Yashoda" wiegt etwa 3,8 Tonnen und frisst 150 Kilogramm am Tag. Elefanten können nach Angaben des Tierparks bis zu 70 Jahre alt werden.

Weitere Informationen

Hagenbeck: Streifzug durch die Tierwelt

Tausende exotische Tiere leben zwischen alten Bäumen und üppigem Grün in dem parkartig angelegten Hamburger Zoo. Weitere Attraktionen sind das Tropen-Aquarium und das Eismeer. mehr

Zwei Zoo-Erlebniswelten bei Hagenbeck

Fußgänger-Safari durch den Tierpark oder Abenteuer-Reise durchs Tropen-Aquarium? Bei Hagenbeck in Hamburg haben Besucher die Wahl zwischen zwei tierischen Erlebniswelten. mehr

02:43
Hamburg Journal

Heimatkunde: Carl Hagenbeck

Hamburg Journal

Hamburger gehen nicht in den Zoo oder den Tierpark, sondern "nach Hagenbeck". Zu verdanken ist das vor allem Carl Hagenbeck, der am 10. Juni 1844 geboren wurde. Video (02:43 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 14.10.2019 | 09:20 Uhr

Hagenbeck: Streifzug durch die Tierwelt

Tausende exotische Tiere leben zwischen alten Bäumen und üppigem Grün in dem parkartig angelegten Hamburger Zoo. Weitere Attraktionen sind das Tropen-Aquarium und das Eismeer. mehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:06
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal