Stand: 08.11.2018 08:44 Uhr

HVV-Freizeitpass soll attraktiver werden

Bild vergrößern
Der bisherige HVV-Freizeitpass richtet sich an Jugendliche ab 15 Jahren, für die sich eine Monatskarte nicht lohnt.

Einmal monatlich acht Euro zahlen und dafür nachmittags zum Kinderpreis Bus- und Bahntickets kaufen: Das können Schüler ab 15 Jahren, wenn sie den sogenannten Freizeitpass des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) erwerben.

"Unpraktisch und unbekannt"

Doch nach Ansicht von SPD und Grünen in der Hamburgischen Bürgerschaft ist das Angebot unattraktiv. Kaum jemand kenne es, außerdem sei es unpraktisch, bei jeder Fahrt eine Extra-Karte kaufen zu müssen. Stattdessen schlagen die Koalitionsparteien Teilzeit-Zeitkarten vor. Mit so einem Junior-Monatsticket könnten Schüler dann zum Festpreis nachmittags unbegrenzt im HVV fahren.

Nun soll der Senat eine Studie in Auftrag geben und so herausfinden, ob Jugendliche aus Hamburg und Umgebung Lust auf ein solches Ticket haben.

HVV verweist auf Plakate und Homepage

Auf die Kritik, zu wenig auf den Freizeitpass hinzuweisen, antwortet der HVV: Der Verband mache mit Prospekten und Plakaten auf die Nachmittags-Ermäßigung für Schüler aufmerksam. Informationen gebe es zudem auf der HVV-Internetseite unter der Rubrik Monatskarten.

Der Freizeitpass ist ab 14 Uhr gültig, am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien ganztags. Wer ihn haben will, muss einen von der Schule bestätigten Berechtigungsnachweis und ein Passbild vorlegen. Der Berechtigungsnachweis muss dann immer mit der Fahrkarte mitgeführt werden.

Weitere Informationen

Park+Ride-Gebühr soll gesenkt werden

Der Hamburger Senat möchte die Gebühren für das Park+Ride-Angebot senken. Inhaber von HVV-Abo-Karten sollen künftig deutlich weniger zahlen. Seit Jahren hagelt es Kritik an den Gebühren. (06.11.2018) mehr

Neues Fahrgastfernsehen für U- und S-Bahnen

Bisher gab es das nur in den U-Bahnen - ab dem kommenden Jahr auch in den modernisierten S-Bahnen: Ein neues Programm hält Fahrgäste per Bildschirm auf dem Laufenden. (02.11.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 30.08.2018 | 09:00 Uhr

Pionier des Nahverkehrs: HVV ist 50 Jahre alt

Ein Tarif, ein Ticket, ein Fahrplan - mit diesen Zielen entstand vor 50 Jahren in Hamburg der weltweit erste Verkehrsverbund. Der HVV war Pionier und Vorbild im öffentlichen Nahverkehr. mehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:45
Hamburg Journal
01:52
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal