Stand: 29.07.2018 06:26 Uhr

Sperrung aufgehoben: Elbtunnel wieder frei

Der Hamburger Elbtunnel, der in der Nacht zum Sonntag zum dritten Mal seit seiner Eröffnung komplett geschlossen war, ist wieder befahrbar. Grund für die Vollsperrung war der Ausbau der A7. Für die Verbreiterung von sechs auf acht Spuren südlich des Tunnels mussten die Signalanzeigen und die Steuerungsanlage des Tunnels an die neue Verkehrsführung im Baustellenbereich angepasst werden. "Wir müssen den Elbtunnel-Rechner herunterfahren und ein neues Programm aufspielen und testen", erklärte Verkehrskoordinator Christian Merl vor der Maßnahme. Deswegen sei leider die Vollsperrung notwendig gewesen.

Große Belastungen für Autofahrer

Die Umleitung lief vom Horster Dreieck bis Neumünster-Süd. Innerstädtisch konnten Autofahrer vom Volkspark über die Elbbrücken nach Heimfeld ausweichen - oder umgekehrt.

Gleichzeitig stehen die Autofahrer im Norden an diesem Wochenende ohnehin vor großen Belastungen: Mit Bayern und Baden-Württemberg hat jetzt ganz Deutschland Schulferien - und die Hitze sorgt für zusätzlichen Ausflugsverkehr zu Nord- und Ostsee. Auch im Hamburger Stadtgebiet gibt es Behinderungen: Für den Ironman-Wettbewerb werden heute zahlreiche Straßen in der Innenstadt gesperrt.

Vollsperrung ist eine Ausnahme

Der Elbtunnel wurde ebenfalls im Rahmen des A7-Ausbaus zuletzt Anfang Juli für eine Nacht voll gesperrt. Zuvor war der Elbtunnel seit der Eröffnung im Jahr 1975 nach Angaben der Verkehrsbehörde erst ein einziges Mal komplett geschlossen worden: Um die Jahrtausendwende war ein neuer Computer in der Leitzentrale eingerichtet worden.

Weitere Informationen

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Vor 50 Jahren: Bau des neuen Elbtunnels beginnt

19. Juni 1968: Am Hamburger Elbstrand starten die Arbeiten am neuen Elbtunnel. Um die Elbbrücken zu entlasten, entsteht der damals längste Unterwasser-Straßentunnel Europas. (18.06.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 28.07.2018 | 06:00 Uhr

Autobahn 7: Der große Ausbau im Norden

Die A 7 wird auf einer rund 70 Kilometer langen Strecke zwischen dem Hamburger Elbtunnel und dem Dreieck Bordesholm ausgebaut. NDR.de informiert über das Bauprojekt und die aktuelle Verkehrslage. mehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

00:32
NDR Fernsehen

HSH Nordbank wird zu Hamburg Commercial Bank

10.12.2018 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
00:42
Hamburg Journal 18.00

Baby geschüttelt: Gutachter sagt aus

10.12.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
00:38
Hamburg Journal 18.00

FDP legt ihre Haushaltspläne vor

10.12.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00