Sendedatum: 04.09.2019 19:30 Uhr

Die Currywurst wird 70

Bild vergrößern
Paprika und Curry und Ketchup, fertig ist die Soße für die Currywurst.

Bei diesem Streit geht es um die Wurst. Die Berliner Version geht so: Imbiss-Besitzerin Herta Heuwer erfindet die Currywurst am 4. September 1949 - darum wird an diesem Tag auch der Tag der Currywurst gefeiert. Der Hamburger Autor Uwe Timm hingegen will seine erste Currywurst schon 1947 am Großneumarkt gegessen haben. So steht es auch in seiner Novelle "Die Entdeckung der Currywurst".

Blick auf einen weißen Teller, auf dem eine Currywurst, mit roter Sauce und Currypulver liegt.

Die Currywurst wird 70!

Hamburg Journal -

Am 4. September 2019 feiert die Currywurst ihren 70. Geburtstag, behaupten die Berliner. Erfinderin sei 1949 Imbiss-Besitzerin Herta Heuwer gewesen. Stimmt nicht, sagen die Hamburger.

3,86 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Hertha Heuwer meldet die Currywurst zum Patent an

In der Hamburger Altstadt serviert Jörg Klatte seine Edelcurry. "Wichtig ist, wo es die leckerste Currywurst gibt und die gibt es eindeutig in Hamburg", sagt Klatte. Also: Nix Genaues weiß man also nicht. Die Analyse des Rezeptes hilft auch nicht weiter. Das hatte Hertha Heuwer zwar zum Patent angemeldet – schlussendlich aber mit ins Grab genommen. Rätsel über Rätsel.

Videos
03:33
Hallo Niedersachsen

Wurde die Currywurst in Niedersachsen erfunden?

Hallo Niedersachsen

Die Currywurst wurde weder in Berlin noch in Hamburg erfunden - sondern in Niedersachsen, im Schloss Bückeburg. Davon ist zumindest Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe überzeugt. Video (03:33 min)

Paprika und Curry – in Berlin vielleicht exotisch nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und der Blockade. Hamburg dagegen war schon damals das Tor zur Welt - auch zur Gewürzwelt. In einer kleinen Imbissbude im Stadtteil St. Pauli wartet eine Sensation. Seit mehr als 50 Jahren ist dieser Imbiss schon im Familienbesitz. Hier serviert Mark Lüllemann eine wahre Traditionscurry. "Dieses Currywurst-Soßenrezept haben wir von meiner Ur-Ur-Ur-Großmutter Elfriede Grell"; erzählt Lüllemann. "Und das hat sie in den 20er-Jahren in altdeutscher Schrift aufgeschrieben und genauso machen wir das bis heute hier vor Ort selbst und frisch."

Hamburger haben echtes Currywurst-Rezept

Die Berliner sind also vielleicht patenter, aber die Hamburger haben ein echtes Rezept – fast 100 Jahre alt - und sicher verwahrt an geheimer Stelle auf dem Kiez.

Weitere Informationen

Wurst: Sorten im Vergleich und Tipps zum Kauf

Im Supermarkt und beim Schlachter ist die Auswahl an Wurstsorten groß. Markt erklärt, was drin ist und woran man hochwertige Würste erkennt. (26.07.2019) mehr

Rezept: Nudelpfanne

Auf dem Niendorfer Wochenmarkt hat Hamburg Journal Koch Dave Hänsel eine leckere Nudelpfanne zubereitet. Hier geht es zum Rezept. mehr

An der Hamburger Wurst-Haltestelle

Gesunde Kost mit viel Grün und wenig Fleisch? Diesem Trend trotzen Margret und Matthias Wolter. Sie wollen die aussterbende Imbiss-Kultur retten - anfangs war das ein Wagnis. (10.03.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 04.09.2019 | 19:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Die-Currywurst-wird-70,currywurst242.html

Mehr Nachrichten aus Hamburg

04:36
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal
02:35
Hamburg Journal