Stand: 09.03.2021 08:46 Uhr

Corona-Regeln: Das sind die neuen Lockerungen in Hamburg

Bund und Länder haben sich bei ihren Beratungen am 3. März auf einen umfangreichen Stufenplan geeinigt. Die Beschlüsse sollen Perspektive und Sicherheit geben, sagte Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD). Das Wichtigste für Hamburg im Überblick:

Einzelhandel

  • Buchhandlungen
  • Blumengeschäfte
  • Gartenmärkte
dürfen mit entsprechenden Hygienekonzepten sowie einer Begrenzung von einer Kundin oder einem Kunden pro 10 Quadratmetern Verkaufsfläche öffnen. Ab 800 Quadratmetern Verkaufsfläche darf pro 20 Quadratmetern eine Kundin oder ein Kunde eingelassen werden. Baumärkte dürfen seit 8. März nur die abgegrenzten Gartenmärkte öffnen.

Seit dem 8. März ist Terminshopping im Einzelhandel (Click und Meet) möglich. Dabei wird eine Person pro angefangene 40 Quadratmeter in den Laden gelassen. Der Termin muss zuvor vereinbart und der Kontakt muss dokumentiert werden. Diese Regelung gilt, solange die Inzidenz zwischen 50 und 100 liegt.

Individualsport im Freien ist seit 8. März prinzipiell möglich (fünf Personen aus zwei Haushalten oder maximal 20 Kinder). Doch diese Regelung gilt nur, wenn die Inzidenz für mindestens 14 Tage bei 50-100 liegt. Umkleideräume und Duschen auf und in Sportanlagen bleiben weiter geschlossen.

Die allgemeine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in den festgelegten Bereichen und Gebieten bleibt weiterhin bestehen.

Geplante Öffnungsschritte für die nächsten Wochen

Weitere Informationen
Passanten mit Mund-Nasen-Schutz spazieren an der Außenalster. © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

Lockdown bis 2. Mai: Hamburgs Corona-Regeln

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Einschränkungen. Ein Überblick. mehr

Sonder-LPK in Hamburg. © NDR Foto: Screenshot

Corona: Hamburg geht bei Lockerungen keinen Sonderweg

Peter Tschentscher und Katharina Fegebank haben am Donnerstag die neuen Corona-Regeln für Hamburg erläutert. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 04.03.2021 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Annalena Baerbock hält am tag ihrer Nominierung fürs Kanzleramt eine Rede. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS Foto: ANNEGRET HILSE

Hamburger Grüne: Baerbocks Nominierung "sehr weise"

Die Entscheidung für Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin kommt bei Hamburgs Grünen gut an. mehr